Beiträge gekennzeichnet mit ‘Caricatura Museum

Frankfurt am Main – Großer Ankauf für das Caricatura Museum – Kulturdezernentin Ina Hartwig stellte gemeinsam mit dem Leiter des Caricatura Museums Frankfurt, Achim Frenz, den neuen Ankauf für das Museum vor. Dem Caricatura ist es erstmals durch den von Kulturdezernentin Ina Hartwig neu geschaffenen Ankaufsetat möglich, Kunstwerke für die eigene Sammlung zu erwerben und […]

Frankfurt am Main – Nach der Corona-bedingten Schließung wartet das Caricatura Museum Frankfurt mit einem künstlerisch durchdachten, kunterbunten Hygienekonzept auf. Das cartoonistische Werk hat Stephan Rürup kreiert. Durch die humorigen Hallen leitet Besucherinnen und Besucher das Caricatura-Wappentier: Der Elch – eine Schöpfung von F.W. Bernstein: „Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche!“ Elche […]

Frankfurt am Main – Chlodwig Poth, eine Satirelegende, wäre HEUTE 90 Jahre alt geworden. Er gründete mit Gleichgesinnten die Magazine „Pardon“ und „Titanic“und schärfte damit humoristisch den Blick der Gesellschaft auf Politik und Zeitgeschehen. Sein Metier war die Zeichnung, aber auch Romane und Essays spiegelten sein herausragendes Können wider. Im Gedenken an den „Urvater der […]

Frankfurt am Main – Unter dem Titel „F.W. Bernsteins Grafisches Trainingslager an der Eider. Das kann ja heiter werden“ zeigt das ‚Caricatura Museum Frankfurt‚ eine amüsante Auswahl von gezeichneten Postkarten. Diese sind bei den jährlichen Treffen der „Postkarten-Connection der Rendsburger Zeichnerei von 1990 bis heute“ entstanden. Die Anfänge dieses „Trainingslagers“ liegen mittlerweile mehr als 30 […]

Frankfurt am Main – Dem Karikaturisten Ernst Kahl widmet das Caricatura-Museum in Frankfurt zum 70. Geburtstag die große Einzelausstellung „Vergessene Katastrophen“. Der in Schleswig-Holstein geborene Künstler ist ein wahres Multitalent: Er ist Maler, Zeichner, Autor, Lyriker, Musiker, Drehbuchschreiber und Schauspieler. Kritiker bezeichnen ihn voller Achtung als „Feingeist der Hochkomik“ – „Poet des Alltäglichen“ oder „Magier […]

Frankfurt am Main – Die Besucher der aktuellen Einzelausstellung zu Otto Waalkes‘ grandiosem Bildnerischem Werk erwartet ein weiteres Highlight: Das Caricatura Museum Frankfurt präsentiert eine neue Hängung der Dauerausstellung mit 141, teilweise noch nicht gezeigten Zeichnungen der Künstler der Neuen Frankfurter Schule. Originale von F.W. Bernstein, Robert Gernhardt, Chlodwig Poth, Hans Traxler und F.K. Waechter […]

Frankfurt am Main – Wenn sich am 05. Mai die Nacht über die Stadt senkt, hebt sich ab 19:00 Uhr in über 40 Kulturstätten in Frankfurt und Offenbach der Vorhang zur „Nacht der Museen 2018“. Bis 02:00 Uhr morgens öffnen Museen, Galerien und Off-Spaces ihre Pforten – zu erleben gibt es Kunstgenuss für alle Sinne. […]


oben