Beiträge gekennzeichnet mit ‘Bürgerkrieg

… sagte William Faulkner (* 25. September 1897 in New Albany, Union County, Mississippi / † 06. Juli 1962 in Byhalia, Mississippi), US-amerikanischer Schriftsteller. Faulkner, der 1950 den Nobelpreis für Literatur nachträglich für das Jahr 1949 erhielt, gilt als bedeutendster US-amerikanischer Romancier des 20. Jahrhunderts. Sein vielschichtiges Gesamtwerk gibt unter anderem „den geistig-kulturellen Untergang des […]

… wusste schon Alexander Alexandrowitsch Fadejew (* 1901 in Kimry / † 1956 in Peredelkino bei Moskau durch Suizid) – ein sowjetischer Schriftsteller und Publizist. Fadejew beteiligte sich am Bürgerkrieg und schrieb 1927 den Roman „Die Neunzehn“ über den Kampf von Partisanen und Rotarmisten gegen japanische Truppen um 1920 im Fernen Osten Russlands, wo er […]

Berlin/Riad – Unter der Führung Saudi-Arabiens hält die internationale Koalition den Flughafen in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa für die Lieferung von humanitären Hilfsgütern offen, während der reguläre kommerzielle Flugbetrieb wegen des andauernden Bürgerkriegs unterbrochen bleibt. Nachdem der Flughafen im August 2016 komplett geschlossen war, erreichen Hilfsgüter die jemenitische Zivilbevölkerung nunmehr sowohl auf dem Luft- als […]

Hamburg – Zum dritten Mal rufen die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ und Deutschlands führende Frauenzeitschrift BRIGITTE ab 26. Oktober zur Spendenaktion „Ein Schal für’s Leben“ auf. Mit dem Stricken oder dem Kauf eines eigens für das Projekt entworfenen Schals werden Hilfsprojekte für Kinder in und um Syrien unterstützt. Prominente Gesichter der diesjährigen […]

Bonn – Anlässlich des zehnten Jahrestags des Tsunami am 26. Dezember 2014 reisten Mitarbeiter von „Help – Hilfe zur Selbsthilfe“ noch einmal in die indonesische Region Aceh, die von der Flutwelle besonders schwer betroffen war. Allein an der Westküste Sumatras starben damals rund 165.000 Menschen. Die Bevölkerung war zum Zeitpunkt der Katastrophe zusätzlich durch einen knapp 30-jährigen […]

Monrovia/München – Angehörige stürmen Krankenstationen, Patienten fliehen aus Quarantänestationen. Liberias Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf verhängte inzwischen eine nächtliche Ausgangssperre. Ganze Stadtviertel wurden unter Quarantäne gestellt. Die Schulen in Liberia sind offiziell geschlossen. „Mit Ebola kam die Angst zurück. Nicht die Angst wie im Bürgerkrieg, sondern die Angst, von einem Nachbarn oder Freund mit dem tödlichen […]

Tönisvorst – „Die Menschen sind verzweifelt“, berichtet der Syrien-Reporter Marcel Mettelsiefen in einem Telefonat mit action medeor: „In der Dar al-Shifa Klinik in Aleppo gibt es überhaupt keine Medikamente mehr.“ Der Reporter war bereits 16 mal in Syrien und wird für seine Syrien-Berichterstattung mit dem Hanns- Joachim-Friedrichs-Preis ausgezeichnet. medeor hat sofort Hilfe zugesagt und dringend […]


oben