Beiträge gekennzeichnet mit ‘bunt statt blau

Hamburg (ots) – Unter dem Motto „Kunst gegen Komasaufen“ starten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und die DAK-Gesundheit die Kampagne „bunt statt blau“ zur Alkoholprävention. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren findet zum sechsten Mal statt. Bundesweit sind 11.000 Schulen zur Teilnahme eingeladen. Hintergrund: 2013 kamen rund 25.000 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung […]

(ots) – Die bundesweite DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ gewinnt einen Health Media Award 2012, der jetzt in Köln verliehen wurde. Der renommierte Preis wird seit 2008 für Spitzenleistungen in der Gesundheitskommunikation vergeben. Am DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ unter der Schirmherrschaft der Bundesdrogenbeauftragten Mechthild Dyckmans haben bereits 35.000 Schüler teilgenommen. „Im Kampf gegen […]


oben