Beiträge gekennzeichnet mit ‘Buber-Rosenzweig-Medaille

… erkannte schon Friedrich Dürrenmatt (* 05. Januar 1921 in Stalden im Emmental / † 14. Dezember 1990 in Neuenburg), Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Ähnlich wie Bertolt Brecht (1898–1956), dessen Theorien zum epischen Theater Dürrenmatt studierte und neben dem er als „originellster Theoretiker“ angesehen wird, wollte er beim Zuschauer Distanz zum Geschehen auf der Bühne […]

… erkannte schon Friedrich Dürrenmatt (* 05. Januar 1921 in Stalden im Emmental / † 14. Dezember 1990 in Neuenburg), Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Ähnlich wie Bertolt Brecht (1898–1956), dessen Theorien zum epischen Theater Dürrenmatt studierte und neben dem er als „originellster Theoretiker“ angesehen wird, wollte er beim Zuschauer Distanz zum Geschehen auf der Bühne […]

Mainz – Alljährlich werden auf der Eröffnungsfeier zur ‚Woche der Brüderlichkeit‘ Persönlichkeiten für ihr Engagement im christlich-jüdischen Dialog mit der „Buber-Rosenzweig-Medaille“ ausgezeichnet. Preisträger ist in diesem Jahr der Musiker Peter Maffay. Das ZDF überträgt am Sonntag, 11. März 2018, 23.35 Uhr, unter dem Titel „Brücken bauen“ eine Zusammenfassung der Feier aus dem Ruhrfestspielhaus zu Recklinghausen. […]


oben