Beiträge gekennzeichnet mit ‘Britischer Schriftsteller

… diese Erkenntnis stammt von Joseph Rudyard Kipling (* 30. Dezember 1865 in Bombay; † 18. Januar 1936 in London), ein britischer Schriftsteller und Dichter. Die bekanntesten Werke von Joseph Rudyard Kipling sind „Das Dschungelbuch„ und der Roman „Kim“. Außerdem schrieb er Gedichte und eine Vielzahl von Kurzgeschichten. Kipling gilt als wesentlicher Vertreter der Kurzgeschichte […]

… erkannte schon John Ruskin (* 08. Februar 1819 in London; † 20. Januar 1900 in Brantwood, Lake District in Cumbria), britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph. John Ruskin war das einzige Kind des wohlhabenden Sherry-Importeurs John James Ruskin und dessen Ehefrau Margaret, geb. Cox. Der Wunsch seiner Mutter war, dass John dereinst in den […]

… was für eine weise und wahre Aussage von Stefan Zweig (* 28. November 1881 in Wien; † 23. Februar 1942 in Petrópolis, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien)! Nach und nach entwickelte Stefan Zweig eine markante Schreibweise, die behutsame psychologische Deutung mit fesselnder Erzählkraft und brillanter Stilistik verband. Neben eigenen Erzählungen und Essays arbeitete Zweig […]

  … diese Erkenntnis stammt von Rudyard Kipling! Joseph Rudyard Kipling (* 30. Dezember 1865 in Bombay; † 18. Januar 1936 in London) war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Seine bekanntesten Werke sind der Roman ‚Kim‘ und ‚Das Dschungelbuch‘, das auch als Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios weltweiten Ruf erlangte. Außerdem schrieb er Gedichte und eine Vielzahl von Kurzgeschichten. Kipling gilt […]


oben