Beiträge gekennzeichnet mit ‘Brasilien

… erkannte schon Paul Claudel (* 06.08.1868 in Villeneuve-sur-Fère / † 23.02.1955 in Paris), französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat. In der ländlichen Picardie wuchs Paul Louis Charles Marie Claudel als Sohn eines aufgeklärt-positivistisch denkenden Kataster-Beamten und als jüngerer Bruder der späteren Bildhauerin Camille Claudel auf – und verbrachte seine letzten Schuljahre auf dem Pariser Traditionsgymnasium […]

Frankfurt am Main – Massiver Passagierrückgang setzt sich fort  //  Kaum noch Passagierverkehr in Frankfurt und an den internationalen Konzern-Flughäfen  //  Cargo-Aufkommen in Frankfurt vergleichsweise stabil. 188.078 Passagiere zählte der Flughafen Frankfurt im April 2020 – das ist ein Rückgang von 96,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert über die ersten vier Monate des Jahres betrug […]

Monaco – Hashtag #Leaders4good: Nico Rosberg und Lucas di Grassi sprechen über Nachhaltigkeit in Zeiten der Coronakrise! Das Duo Motorsport-Weltmeister Nico Rosberg und Formel-1-Weltmeister von 2016 und Lucas di Grassi, Formel-E-Champion von 2017, sprach per Videokonferenz über den aktuellen Stand der Dinge und darüber, wie sie hoffen, zu den globalen Hilfsbemühungen in der Bekämpfung der […]

Frankfurt am Main – Das Passagieraufkommen in Frankfurt und international ist deutlich rückläufig  //  Drastische Auswirkungen durch die COVID-19-Pandemie  //  Weiterer Rückgang der Passagierzahlen in Frankfurt in der Kalenderwoche 15  //  Negative Entwicklung auch an allen internationalen Beteiligungsflughäfen. Der Flughafen Frankfurt zählte im März 2020 etwa 2,1 Millionen Passagiere, ein Minus von 62,0 Prozent gegenüber […]

Teneriffa (Spanien) – Auch den ‚Salvadori-Weißohrsittich (Pyrrhura griseipectus)‘ aus Brasilien konnte die Stiftung – die in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert – auf der Liste der vom Aussterben bewahrten Arten hinzufügen. Mit diesem Erfolg feiert die Stiftung bereits die zehnte Papageienart, die sie dank ihrer langjährigen Arbeit zum Schutz und Erhalt der Tiere in situ […]

Rüsselsheim – In den Rüsselsheimer Opelvillen sind gleich zwei neue Ausstellungen zu sehen: „Konkrete Poesie / poesiaconcreta Eugen Gomringer, Augusto de Campos und Freunde“ und „Geraldo de Barros. Unilabor- Möbel und Fotografien“. Beide Präsentationen sind Premieren in Deutschland, über die sich Kuratorin Dr. Beate Kemfert besonders freut. Zum ersten Mal wird die Entstehung und Entwicklung […]

Frankfurt am Main – Entwicklungshilfe einmal anders herum – mit Jachuká Reté im ‚Senckenberg Museum‚ am 03. September 2019, 17:00 Uhr, Hörsaal BiK-F, Georg-Voigt-Straße 14 60325 Frankfurt am Main.  Die Mbyá Guaraní sind ein Volk im Dreiländereck Paraguay, Brasilien, Argentinien. Nach unseren Maßstäben sind sie bitter arm. Doch Jachuká Reté sagt: «Wir sind nicht arm, […]


oben