Beiträge gekennzeichnet mit ‘Boris Rhein

Frankfurt am Main / Wiesbaden – Im „House of Finance an der Goethe-Universität“ hat Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein dem bekannten Frankfurter Bankier Friedrich von Metzler die Ehrenprofessur des Landes Hessen verliehen. Die Auszeichnung würdigt Personen, die sich in besonderer Weise um Wissenschaft und Kunst verdient gemacht haben. „Friedrich von Metzler hat sich in den […]

Oestrich-Winkel – Während seiner Sommerreise hat Kunst- und Kulturminister Boris Rhein das Brentanohaus im Rheingau besucht und einen Förderbescheid an die Trägergesellschaft in Höhe von 125.000 Euro überreicht. Mit der Förderung aus den Mitteln zur Erhaltung von Kulturdenkmälern unterstützt das Land Hessen die umfassende Sanierung des Brentanohauses. Das idyllisch oberhalb des Rheins gelegene Gebäude gilt […]

Wiesbaden – Rund 2.000 Jahre hat er unter der Erde gelegen. Ab 19. August 2018 wird der Pferdekopf aus vergoldeter Bronze, der 2009 in Waldgirmes (Lahn-Dill-Kreis) gefunden wurde, der Öffentlichkeit gezeigt. Er ist der Höhepunkt in der neuen Dauerausstellung der Saalburg zum römischen Waldgirmes, die mit einem großen Bürgerfest eröffnet wird. Dazu erklärt Wissenschafts- und […]

Wiesbaden – Im Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine hat Kunst- und Kulturminister Boris Rhein den Hessischen Verlagspreis verliehen. Zwei Unternehmen haben mit ihren Konzepten besonders überzeugt: Der Verlag Rotopol in Kassel gewann den mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreis, der Büchner-Verlag in Marburg konnte sich über den Gründer-Preis und ein Preisgeld von 5.000 Euro freuen … beide […]

Wiesbaden – Mit über 600 Werken zählt die Sammlung Brabant zu den großen privaten Kunstsammlungen der Klassischen Moderne in Deutschland. Im letzten Jahr verfügte der leidenschaftliche Sammler, dass seine hochkarätige Kollektion nach seinem Tod der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden solle. Dazu überlässt er diese dem Museum Wiesbaden und dem Staatlichen Museum Schwerin in einer Stiftung. […]

Wiesbaden – Den Kunstliebhaber und Wahl-Wiesbadener Frank Brabant hat Kunst- und Kulturminister Boris Rhein mit der Goethe-Plakette des Landes Hessen „für seine außerordentlichen Verdienste um die Kunst und Kultur“ geehrt. Anlässlich der Eröffnung der großartigen Sonderausstellung „Von Beckmann bis Jawlensky. Die Sammlung Frank Brabant“ (das Positiv-Magazin wird in einem gesonderten Artikel darüber berichten) überreichte der […]

Wiesbaden / Gießen – Hessen investiert bis 2021 insgesamt rund 18 Millionen Euro! – Wissenschaftsminister Boris Rhein hat in Gießen das neue LOEWE-Zentrum DRUID – Novel Drug Targets against Poverty-Relatedandneglected Tropical Infectious Diseases – vorgestellt. In dem Forschungszentrum arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Philipps-Universität Marburg, der Goethe-Universität Frankfurt, der Technischen Hochschule Mittelhessen […]


oben