Beiträge gekennzeichnet mit ‘Beteiligungsflughäfen

Frankfurt am Main – Im ersten Halbjahr 2019 verzeichnet der Fraport-Konzern Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis. Bereinigt um die Erlöse, die im Zusammenhang mit Ausbauinvestitionen an den internationalen Beteiligungsflughäfen stehen (gemäß IFRIC 12), legten die Umsatzerlöse um 5,2 Prozent auf 1.513,9 Millionen Euro zu. Ausschlaggebend für das Umsatzwachstum waren in Frankfurt unter anderem höhere Erlöse […]

Frankfurt am Main – Fraport-Verkehrszahlen im Januar 2019: Annähernd 4,7 Millionen Passagiere, ein Plus von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, zählte der Flughafen Frankfurt. Ohne streik- und witterungsbedingte Flugausfälle hätte das Wachstum etwa 4,3 Prozent betragen. – Die Zahl der Flugbewegungen nahm um 2,3 Prozent auf 37.676 Starts und Landungen zu. Mit einem Plus […]

Frankfurt am Main – Die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide (Fraport AG) hat am 06. August 2018 eine Einigung zum Verkauf ihrer Anteile an der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH (FHLG) an die iCON Flughafen GmbH (iCON), eine Gesellschaft der iCON Infrastructure Gruppe, erzielt. Nach dieser wird die Fraport AG ihre Gesellschaftsanteile in Höhe von 30 […]

Frankfurt am Main – Im Juni 2017 nutzten rund 5,8 Millionen Fluggäste den Flughafen Frankfurt, ein Passagierplus von 5,3 Prozent. Aufgrund der frühen Lage der Sommerferien entwickelte sich der Juni 2017 zum verkehrsreichsten Juni aller Zeiten und war gleichzeitig der achte Monat in Folge mit Passagierwachstum. Auch das Cargo-Aufkommen verzeichnete mit 188.256 Tonnen einen Zuwachs […]


oben