Beiträge gekennzeichnet mit ‘BBC

Berlin – „Black Hole Hunters – Jäger des Schwarzen Lochs“ – die Dokumentation zum Event Horizon Telescope und seiner weltweit ersten Fotografie eines Schwarzen Lochs am 26. April 2019 exklusiv auf WELT. Auf einer Pressekonferenz der US-amerikanischen National Science Foundation (NSF) in Washington, D.C., und zeitgleich an fünf weiteren Orten der Erde wurde das erste […]

Zeitgenössische Kunst lässt viele Menschen oft ratlos zurück: „Das soll jetzt Kunst sein?“, „Was unterscheidet eigentlich ‚gute‘ von ‚schlechter‘ Kunst?“ und „Wer entscheidet das eigentlich?“  Der britische Künstler und Exzentriker Grayson Perry spürt diesen Fragen nach und nimmt die Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Gegenwartskunst. Basierend auf seinen populären „Reith […]

Mainz – 26 neue Folgen der international beliebten Serie für Kleinkinder werden ab Montag, 10. April, täglich ab 18:40 Uhr, bei KiKA ausgestrahlt. 34 weitere neue Folgen sind ab Donnerstag, 11. Mai, jeweils 09:45 Uhr, innerhalb der Vorschulsendestrecke „KiKANiNCHEN“ zu sehen. Wie in der 1997 erstmals bei der BBC ausgestrahlten Serie bewegen sich die „Teletubbies“ […]

Mainz – Welche Moralvorstellungen der Kirche das Sexualleben der Menschen über Jahrhunderte prägte, können ZDFinfo-Zuschauer am Dienstag, 16. Februar, ab 18:45 Uhr, erfahren. Die dreiteilige Doku-Reihe „Kirche und Sex“ fängt bei den zölibatären Vorstellungen der frühen Christen an und reicht bis in die Gegenwart, in der die kirchliche Lehre beim Thema Sex und Ehe nicht […]

Sir Charles Spencer Chaplin – bekannt als Charlie Chaplin (* 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Vevey, Schweiz),  zählt zu den einflussreichsten Komikern des 20. Jahrhunderts. Mit Hut, Stock und Stolperschuhen gehörte der weltweit beliebte britischer Komiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist und Filmproduzent zu den Gründern der Traumfabrik und auch der […]

Hamburg (ots) – Der Natur- und Tierfilmer Jan Haft erhielt am Freitag, 28. März, in Hamburg den mit 10.000 Euro dotierten ‚Deutschen Biodiversitätspreis 2014‘ der ‚Heinz Sielmann Stiftung‘. Jan Haft, der als einer der besten Tierfilmer der Welt gilt, drehte für den ‚NDR-Naturfilm‘ zahlreiche, vielfach preisgekrönte Dokumentationen, darunter „Mythos Wald“ und „Wildes Skandinavien“. In seiner […]


oben