Beiträge gekennzeichnet mit ‘Bäume

München – Rund 250 Millionen Baumsetzlinge hat die „Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe“ in dem stark unter den Folgen der Klimakrise leidenden Land am Horn von Afrika in den vergangenen 38 Jahren gepflanzt. Das sind rund 18.000 Bäume an jedem Tag, 750 Baumsetzlinge pro Stunde, etwa 13 Bäume pro Minute oder: Alle […]

… erkannte schon Christian Morgenstern (Foto). Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (* 06. Mai 1871 in München; † 31. März 1914 in Untermais, Tirol, Österreich-Ungarn) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht. Christian Morgenstern wurde 1871 in München im Stadtteil Schwabing […]

… betont Ruth Maria Kubitschek (* 02. August 1931 in Komotau, Tschechoslowakei), bekannte und beliebte deutsch-schweizerische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin. 1966 erlangte sie durch das Fernsehen im Francis-Durbridge-Krimi Melissa eine besonders große Popularität – und neben Ralf Wolter spielte sie in der 13-teiligen Fernsehserie ‚Ein Fall für Titus Bunge‘ eine Hauptrolle. Weitere bekannte Fernsehrollen hatte […]

Ohne Sonne gibt es kein Licht, keine Wärme und kein Leben auf der Erde. Die Sonne ist der Leitstern unseres Lebens, unsere innere und äußere Quelle des Lichts. Öffne deine Augen, lächle, staune und lass die Sonne dein Gesicht streicheln. Das Leben ist ein Geschenk, genieße es jeden Tag! Besondere Menschen in unserem Leben sind […]

DEM HIMMEL SO NAH … Vom biblischen Baum des Lebens bis zum Friedensbaum der amerikanischen Ureinwohner – Bäume spielen seit Urzeiten eine wichtige Rolle für unsere Kulturen und Spiritualität. Schon lange bevor es schriftliche Aufzeichnungen gab, wurden sie verehrt und standen im Mittelpunkt vielfältiger Legenden. Vom Baobab, dem Affenbrotbaum, heißt es, er wurde vom Himmel […]

Berlin – Positive Effekte trotz schlechter Bedingungen: Bäume sind uralte Begleiter des Menschen. Für unsere Urahnen waren sie überlebenswichtig, lieferten sie ihnen doch das Material für Werkzeuge und zum Feuermachen. Außerdem wussten unsere Urahnen, dass ihnen Bäume Schutz, Schatten und Nahrung geben. Kein Wunder also, dass die Bedeutung von Bäumen tief in unserem Unterbewusstsein verwurzelt […]

Kronberg im Taunus – Der „Internationale Tag des Baumes“ am 25. April wird mit vielfältigen Veranstaltungen und Feierstunden begangen. Er soll die Bedeutung des Waldes und der Bäume für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten. Bereits seit dem Jahre 1952 findet dieser Tag des Baumes auch in Deutschland statt. Seit 1989 ruft die […]


oben