Beiträge gekennzeichnet mit ‘Bärbel Schäfer

Frankfurt am Main – „Women in Music Days“ heißt es HEUTE, Sonntag, 08. März 2020, zum „Weltfrauentag“ auch in „hr3“ – es moderieren ausschließlich Moderatorinnen! Sie begleiten die Hörer*innen im Rahmen der „Women in Music Days“ durch den Tag. Themen sind unter anderem struktureller Sexismus, Feminismus und Geschlechtergleichheit. – Früh-Moderatorin Julia Tzschätzsch startet mit den […]

Frankfurt am Main – Bernd Breiter, der bekannte Event-Veranstalter, hat mit dem Big City Beats World Club Dome in der Frankfurter Commerzbank-Arena den „größten Club der Welt“ geschaffen. Im Interview bei „Bärbel Schäfer – der Sonntagstalk in hr3“ erzählte er unter anderem über sein Treffen mit Hollywood-Stars. Der Frankfurter hatte im letzten Jahr ein DJ-Set […]

Frankfurt am Main – Die 27. Edition des großen Frankfurter Restaurantführers FRANKFURT GEHT AUS! ist soeben erschienen! Nur die besten Lokale kommen auch ins Heft … natürlich hat die Redaktion auch wieder einige gefunden, um die man besser einen großen Bogen machen sollte. Ebenfalls stehen die neuen Top-Listen und Kritiken nun auch für die Nutzer […]

Bremen – Freude! Jubel! Begeisterung! – Geballte positive Emotionen! – Spannende wie überraschende Hingucker! Von TV-Moderatorin Bärbel Schäfer bis zu Deutschlands erfolgreichstem Musiker und Bandleader James Last. Namhafte beliebte Bremer Persönlichkeiten schauen durch einen Bilderrahmen hindurch und inszenieren ihren ganz persönlichen Schrei. ‚Der neueste Schrei in Bremen‘ heißt das Foto-Kunst-Projekt des Radisson Blu Hotel, Bremen […]

Das Erste überträgt das EM-Spiel Ukraine gegen England am Dienstag um 20.45 Uhr Parallelspiel in Einsfestival München (ots) – Muss England als nächstes europäisches Fußball-Schwergewicht bei der Europameisterschaft die Segel streichen oder erwischt es mit der Ukraine den zweiten Gastgeber? Das Erste überträgt die Partie am Dienstag um 20.45 Uhr live. Ab 20.15 Uhr meldet […]

SchülerAustausch-Messe am 18. Februar in Frankfurt …  Informationen und Stipendien für die Schlussphase für Bewerbungen für 2012. Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen sehr begehrt. Der Grund ist klar: Auslandserfahrungen sind gut für die Sprachkenntnisse und eine einmalige Möglichkeit, andere Länder kennen zu lernen. Seit der Schulzeitverkürzung werden Alternativen für die Zeit nach dem […]


oben