Beiträge gekennzeichnet mit ‘Ballaststoffe

Wiesbaden – Energie bekommen wir durch die Nahrung – genau genommen durch die in der Nahrung enthaltenen Fette und Kohlenhydrate – also Stärke und Zucker – sowie Eiweiße. In unseren Lebensmitteln steckt jedoch unterschiedlich viel dieser Nährstoffe und somit auch an Energie. Damit wir erkennen können, wie viel für den Körper verwertbare Energie ein Schokoriegel, […]

Dithmarschen – Wer im September über die Weiten der saftigen Marsch blickt, taucht ein in ein Meer voll praller Kohlköpfe. Im größten zusammenhängenden Kohlanbaugebiet Europas wachsen unter optimalen Wetterbedingungen und auf fruchtbaren Böden vielfältige Kohlarten. Auf einer Fläche von über 3.000 Hektar werden über den für die Region typischen Weißkohl hinaus auch Rotkohl, Rosenkohl, Wirsing, […]

Berlin – Aufruf: „Prävention beginnt in den Verdauungsorganen“! – Der Konsum von Alkohol ist gesellschaftlich breit akzeptiert – trotz der Risiken, die mit seinem Verzehr einhergehen. Alkohol ist an der Entstehung von mehr als 200 Erkrankungen beteiligt, so die Autoren des „Alkoholatlas Deutschland 2017“. Leberschäden gehören dabei zu den weitgehend bekannten Folgen. Doch auch das […]

Power für die kalte Jahreszeit: Manch einer sieht man es nicht an, manch eine ist keine, obwohl sie so aussieht … die Erdbeere zum Beispiel ist botanisch gesehen eine Nuss, die Erdnuss ist keine. Die Welt der Nüsse ist also kompliziert. Nüsse sind gesund, sagen Ernährungswissenschaftler wie Nina Schaller von der TU München: „Nüsse gehören […]

Rund um den Spargel

12., Mai 2010

Das sollten Sie vor Ihrem nächsten Spragel-Einkauf beachten Spargel gehört zu den kalorienärmsten Lebensmitteln, da er zu 95 Prozent aus Wasser besteht. Im Spargel stecken viele Ballaststoffe und eine hohe Konzentration an Eisen. Er wirkt entgiftend und beinhaItet Kalium, Kalzium und Vitamin B, welches das Herz-Kreislauf-System stärkt. Auch für die Drüsen und das Immunsystem ist […]


oben