Beiträge gekennzeichnet mit ‘Baden-Württemberg

Berlin – Alle guten Dinge sind blau! Zwetschgen– und Pflaumen zählen zu Deutschlands beliebtesten Steinobst-Sorten und stehen jetzt in voller Reife. Nach dem Rekordjahr 2018 mit einer Erntemenge von 62.000 Tonnen wird für dieses Jahr mit einem Ergebnis von rund 43.000 Tonnen gerechnet * Von Juli bis Oktober kommen die knackig-prallen Früchte aus den heimischen […]

Hamburg – Schon recht bald starten die ersten Deutschen in die Sommerferien 2019. Doch jeder fünfte Deutsche wird seinen Urlaub Zuhause verbringen – das ergibt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Ökostromanbieters LichtBlick. Weiter weg geht es für 32 Prozent der Befragten: Sie zieht es ins europäische Ausland, 19 Prozent werden im […]

Münster – Der bislang höchste Jackpot des Jahres wurde nicht geknackt: Somit steigt der Eurojackpot im Mai zum ersten Mal seit dem 16. November 2018 wieder auf seinen Maximalbetrag von 90 Millionen Euro! Die Gewinnklasse 1 bleibt die siebte Ziehung in Folge ohne Gewinner. Um rund 77 Millionen Euro ging es am ersten Freitag im […]

Heilbronn – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 (BUGA) gemeinsam mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel sowie dem Präsidenten des Zentralverbands Gartenbau (ZVG), Jürgen Mertz. Die Feier fand auf dem neuen Experimenta-Platz statt, direkt am BUGA-Eingang Innenstadt vor 2000 geladenen Gästen. Die Rede des Bundespräsidenten gibt es auf der Homepage […]

Stuttgart – Zum ersten Mal ehrt die „Stiftung Kinderland“ im Mai 2019 Lehrerinnen und Lehrer in Baden-Württemberg, die sich besonders für Nachhaltigkeit an ihren Schulen einsetzen. Der neue Lehrerpreis ist mit dreimal 25.000 Euro Preisgeld dotiert; bis zum 30. November 2018 können Lehrkräfte von ihren Schulen nominiert werden. Denken und Handeln mit Blick auf die […]

Berlin – Es fehlt an Technik und an Konzepten … Im „INSM-Bildungsmonitor 2018“ wurde erstmals vertieft der Bereich „Digitalisierung“ untersucht. Es zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland bei der Computernutzung an Schulen, bei den IT-Kompetenzen der Schüler und bei der Forschung Nachholbedarf hat. Innerhalb Deutschlands zeigt sich ein qualitativ differenziertes Bild mit Stärken in […]

Düsseldorf – Deutsche sind erstaunlich wenig abergläubig – 90,7 Prozent haben keine Angst vor Freitag, dem 13. / 30- bis 39-Jährige sind besonders abergläubig – Am größten ist die Angst vor dem Unglückstag in Baden-Württemberg und Bayern. Paraskavedekatriaphobie heißt die abergläubige Angst vor dem Unglückstag. Abgeleitet wird der Begriff aus den griechischen Wörtern ‚Paraskave‘ (Freitag) […]


oben