Beiträge gekennzeichnet mit ‘Außenminister

… sagte einst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg(* 01. April 1815 in Schönhausen (Elbe) / † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 […]

… sagte einst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg(* 01. April 1815 in Schönhausen (Elbe) / † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 […]

… wusste schon Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 01. April 1815 in Schönhausen (Elbe) / † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr […]

… erkannte schon Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 01. April 1815 in Schönhausen (Elbe) / † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr […]

… erkannte schon Willy Brandt(* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm / † 08. Oktober 1992 in Unkel), von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Zuvor hatte er von 1966 bis 1969 während der ersten Großen Koalition im Kabinett […]

Köln – Die vom amtierenden Bundespräsidenten Joachim Gauck angeordnete Veranstaltung findet am 07. September 2016 ab 14:00 Uhr im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie statt. Der ehemalige FDP-Parteichef und frühere Außenminister und Vizekanzler der ersten sozial-liberalen Koalition unter Bundeskanzler Willy Brandt war am 24. August im Alter von 97 Jahren gestorben. Als Redner beim Staatsakt werden […]

Berlin (ots) – Die American Academy in Berlin gibt bekannt, dass Giorgio Napolitano, der elfte Staatspräsident Italiens (2006-2015), und Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland (1974-1992), mit dem Henry A. Kissinger Preis 2015 ausgezeichnet werden. Mit dem Preis wird Präsident a.D. Napolitano für seinen herausragenden Beitrag zur Gewährleistung europäischer Integration und Stabilität […]


oben