Beiträge gekennzeichnet mit ‘Auslandsaufenthalt

EINEN LITER LICHT bringen deutsche Erlebnisreisende ins Dunkel der Dominikanischen Republik – Ab 2018 unterstützt Spezialreiseveranstalter TravelWorks die weltweite Kampagne „Litre of Light“! Es werde Licht! Dieses Ziel hat sich die weltweite Initiative „Litre of Light“ gesetzt. Mit einer pfiffigen und gleichzeitig denkbar kostengünstigen Lampenkonstruktion – benötigt werden im Wesentlichen eine leere Plastikflasche, ein Stück […]

Bonn – Die Teilnahme an Freiwilligenprojekten im Ausland, sogenanntes „Volunteering“ hat sich in den letzten Jahren stark durchgesetzt und das Interesse, in exotischen Ländern an einem Hilfsprojekt teilzunehmen, ist unter jungen Leuten enorm gewachsen, denn es ist ein Auslandsaufenthalt, der beides kombiniert: Reisen und Helfen! So kann man sich beispielsweise in sozialen Projekten engagieren oder […]

(mynewsdesk) – Mit ‚Work and Travel‘ hatte ‚Pepe‘, der weitgereiste ‚AIFS Globerocker‘, die Zeit seines Lebens – und bereut nichts. Ein Auslandsaufenthalt bereichert in jeder Hinsicht und niemand sollte den Zeitpunkt verpassen, sich ins Abenteuer zu stürzen. Abgesehen vom Kennenlernen vieler neuer Menschen ist es manchmal auch schön, die Reise mit seinen Freunden anzutreten. Dafür […]

Ahrensburg – Nach der Schulzeit locken ‚Work and Travel‘, ‚Au Pair‘ und ‚Sprachreisen‘ … Stiftung gibt E-Book „Nach der Schulzeit die Welt entdecken“ heraus! „Abitur und was dann?“ fragen sich viele Schüler, die in diesem Sommer die Schule abschließen werden. Viele wollen zunächst die Welt entdecken, andere Länder und Kulturen kennenlernen oder ihre Sprachkenntnisse verbessern, […]

Münster/Berlin (Mynewsdesk) – Nach dem Abitur ins Ausland … über 200.000 junge Europäer nutzen jedes Jahr das Förderprogramm „ERASMUS+“ zum Auslandsaufenthalt. Die beliebtesten Gastländer werden auf der Bildungsmesse HORIZON in Münster am Samstag, 29., und Sonntag, 30. März 2014, vorgestellt. Kaum ein anderes – von der Europäischen Union aufgelegtes – Programm ist derart erfolgreich und […]


oben