Beiträge gekennzeichnet mit ‘Ausbildungsbetrieb

Bad Homburg vor der Höhe – Im ständigen Dialog – Taunus Sparkasse bildet erstmals auch ‚Kaufleute für Dialogmarketing‘ aus. Wenn Jugendliche über eine Ausbildung nachdenken, ist nicht selten ihr Eindruck, dass eine Ausbildung in einer Bank spießig sein könnte! Ist das wirklich so? – Nicht bei der Taunus Sparkasse! – Im August legten 27 junge […]

Frankfurt am Main / Mainz – 150 Mainzer Postmitarbeiter veranstalteten einen Flashmob auf dem Liebfrauenplatz am Mainzer Dom und haben so um neue Mitarbeiter geworben. „Insbesondere der Paketmarkt wird auch zukünftig weiter wachsen und der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern in der Zustellung wird branchenweit steigen. In einigen Ballungsräumen mit Vollbeschäftigung, wie bei uns in Mainz […]

Bad Homburg vor der Höhe – Auszubildende übernehmen für eine Woche die Kundenbetreuung der Filialen Neu-Anspach und Hochheim. Der durchschnittliche Bankmitarbeiter ist 43 Jahre alt. Nicht in dieser Woche, nicht in der Filiale Neu-Anspach. Denn fünf Auszubildende übernehmen dort die Bankgeschäfte, die ältesten unter ihnen sind 20 Jahre. Die Auszubildenden managen die Filiale und bringen […]

Frankfurt am Main – Berufsstart bei Fraport: Vielfältiges Ausbildungsangebot – von Anlagemechanikern bis zu Werksfeuerwehrleuten. Unter Berufseinsteigern ist auch ein junger Flüchtling. Das Arbeitsleben bei der Fraport AG – Betreiber von Deutschlands größtem Flughafen – beginnt nun für 104 neue Talente und Nachwuchskräfte. 31 weibliche und 73 männliche Auszubildende zwischen 15 und 30 Jahren nehmen […]


oben