Beiträge gekennzeichnet mit ‘Augenhöhe

Wenn man gerade erst mit dem Fotografieren begonnen hat, ist die Gefahr groß, den gängigsten Anfängerfehlern zum Opfer zu fallen. Das muss aber nicht sein! Selbst Gelegenheitsfotografen, die sich nicht gut mit verschiedenen Kameraeinstellungen auskennen, können beeindruckend gute Bilder machen, wenn sie sich an ein paar grundlegende Regeln halten. Viele dieser Tipps gelten übrigens auch […]

Frankfurt am Main – Für eine starke EU eintreten! Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, sagt zum Europatag am 09. Mai: „Europa braucht eine starke EU, um den USA und China politisch, wirtschaftlich und technologisch auf Augenhöhe begegnen zu können. Um nach außen geschlossen auftreten und auch künftig eine Rolle bei […]

Königstein im Taunus – „Zukunftschancen der Jugend kommen überall zu kurz“, sagte mit Recht Theo Waigel, Ehrenvorsitzenden der CSU und ehem. Bundesminister der Finanzen, in der „Anne Will-Talkrunde“ am vergangenen Sonntag! Natürlich gibt es wunderbare und sehr beliebte Kinder-/Bildungssendungen, doch bisher noch keinen  ’ständigen Sendeplatz‘, in der alle schulischen und lebenswichtigen Themen zur Sprache kommen! […]

Frankfurt am Main – Interesse an Partnerschaftsinitiative des Kulturfonds Frankfurt RheinMain zur Kulturvermittlung in der Region ist ungebrochen groß. Insgesamt 21 Anträge gingen beim ‚Kulturfonds Frankfurt RheinMain für KUNSTVOLL‘ und damit auf Förderung von gemeinsamen kulturellen Bildungsprojekten zwischen Kultureinrichtungen und Schulen ein. Auffällig ist, dass viele der Kulturinstitutionen, die sich für die bereits vierte Runde […]

Hannover (ots) – Die Staaten in der Mitte Europas leben in Frieden und eng verbundener Gemeinschaft miteinander – das hätte vor 100 Jahren an den Kriegsschauplätzen des Ersten Weltkrieges kaum jemand für möglich gehalten. Das Weihnachtsfest 2014, so der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm, rufe die historische Tragweite des europäischen Einigungsprozesses […]

München  –  Das neue Unwörterbuch „Behördisch“ von Langenscheidt. Endlich mit Amtspersonen auf Augenhöhe sprechen, Behördenbriefe perfekt dechiffrieren, Verwaltungsbegriffe locker verstehen und sich nie wieder von Beamtendeutsch verunsichern lassen. Langenscheidt bereitet jetzt endlich dem Rätselraten bei kuriosen Begriffen im Amtsdeutsch ein Ende. Mit humorvollem Augenzwinkern klärt das etwas andere Unwörterbuch „Behördisch“ auf und lüftet den Schleier […]


oben