Beiträge gekennzeichnet mit ‘Ästhetik

Frankfurt am Main – Die Präsentation, die facettenreicher kaum sein könnte, macht den Erfindungsreichtum und die kreative Kraft einer Gestalterin sichtbar, der es darum geht, die Persönlichkeit eines Menschen hervorzuheben. Jil Sander gehört zu den einflussreichsten Modedesigner/innen ihrer Generation. In ihrer weltweit ersten Einzelausstellung in einem Museum präsentiert Jil Sander in raumgreifenden multimedialen Installationen und […]

Oberursel im Taunus – Die beiden Künstler laden zu einer farbenfrohen Ausstellung in die Galerie der Stadtbücherei Oberursel ein, mit der sie gerade an trüben Novembertagen POSITIVE Impulse vermitteln wollen, denn der Betrachter der inspirierenden Bilder soll Eindrücke auf sich wirken lassen und sich an den einzelnen Werken erfreuen. Worin aber liegt nun der Unterschied […]

Frankfurt am Main – Am 11. Oktober 2015 steht der Airport einen ganzen Tag lang im Zeichen der schillernden Wüstenstadt! Elvis Presley, Marylin Monroe, Tina Turner und das Rat Pack – keine andere Stadt steht für hochklassiges Entertainment wie Las Vegas. Einen Ausflug in das Flair der glitzernden Wüstenmetropole bietet der Flughafen Frankfurt am 11. […]

Frankfurt am Main – Gemeinsam mit den Freunden Frankfurts e.V. setzt die Frankfurter Bürgerstiftung am Mittwoch, 23. September, ihre stadtgeschichtliche Vortragsreihe „Mäzene, Stifter, Stadtkultur“ fort … mit einem interessanten Vortrag von Prof. Dr. Marianne Rodenstein: »Die Frankfurter Skyline – Ursprung, Bedeutung, Ästhetik« Frankfurt war die einzige Stadt in Deutschland, die nach dem Zweiten Weltkrieg Sondergenehmigungen […]

„Tom Schilling verkörpert nicht nur seine Rollen, sondern zieht seine persönliche Sensibilität mit einer sichtbaren Gradlinigkeit durch die oft ernsthaften Genre seiner Filme. Dem entspricht sein individueller Stil – akzentuiert, zurückhaltend und auf den Punkt gebracht. Seine achtsame Ästhetik zelebriert er unabhängig von Anlass, Auftritt oder Alltag. Seine Substanz käme auch ohne Anzug und Krawatte […]

Bad Homburg / Frankfurt am Main  – Im Schuljahr 2012/13 führt die Charles-Hallgarten-Förderschule erstmals in Kooperation mit der ALTANA Kulturstiftung, der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt, dem Hessischen Kultusministerium und dem Ensemble Modern ein KulturTagJahr durch. Schülerinnen und Schüler des 6. und 7. Jahrgangs der Förderschule arbeiten zum übergreifenden Thema „KunstGeschöpfe“ … das sind Phantasiewesen, die Eigenschaften […]

Erlangen (ots) – Renate Tost, Mitbegründerin der Schulausgangsschrift, kritisiert in der neuesten Ausgabe der DEUTSCHEN SPRACHWELT (DSW 49) scharf die sogenannte „Grundschrift“. Diese Druckschrift soll nach dem Willen des Grundschulverbands die Schreibschrift ersetzen. Die Schulausgangsschrift wird noch in zahlreichen Bundesländern als Schreibschrift unterrichtet. Doch zahlreiche Grundschulen in ganz Deutschland erproben bereits die „Grundschrift“. In Hamburg […]


oben