Beiträge gekennzeichnet mit ‘Asta Nielsen

… erkannte schon so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

. Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle, mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit. Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle schöne Blumen der Vergangenheit. Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise, und das alte Lied von Gott und Christ. bebt durch Seelen und verkündet leise, dass die kleinste Welt die größte ist! .   Von:  Joachim […]

… sagte einst so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

… diese wunderbaren Worte stammen von Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher) – ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler […]

Frankfurt am Main – Im Rahmen einer Feierstunde im Kaisersaal des Römers im Beisein des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann hat die Binding-Kulturstiftung jetzt den mit 50.000 Euro dotierten „Binding-Kulturpreis 2017“ an die Kinothek Asta Nielsen verliehen. Rosely Schweizer überreichte den Preis als Vertreterin der Unternehmerfamilie Oetker an die Mitbegründerinnen der Kinothek, Karola Gramann und Heide […]

Dauerausstellung im Filmmuseum Potsdam:  Seit Anfang November 2011 … Di. bis So., 10:00 bis 18:00 Uhr Die Besucher sind eingeladen, Drehbuchautoren über die Schulter zu schauen, Stars in der Maske zu beobachten, das eigene Schauspieltalent beim Casting unter Beweis zu stellen. Über den bisher größten Bau der Studiogeschichte – das New Yorker Guggenheim – kann gestaunt und […]


oben