Beiträge gekennzeichnet mit ‘Artenvielfalt

Berlin – Wer im eigenen Garten das Beet umgräbt, der hat schnell ein Rotkehlchen an seiner Seite. Der zutrauliche Gartenvogel sucht in der aufgeworfenen Erde nach Würmern, Schnecken, Spinnen und Insekten. Mit seiner orangefarbenen Brust ist Deutschlands beliebtester Singvogel, der sich in der ersten öffentlichen Wahl mit 59.338 Stimmen gegen ‚Rauchschwalbe‘ und ‚Kiebitz‘ durchsetzte, leicht […]

Frankfurt am Main – HEUTE, 16. März 2021, wird der berühmte und weltweit bekannte ‚Palmengarten Frankfurt‚ 150 Jahre alt. Warum er in der kommenden Ausstellung des „Historischen Museum Frankfurt“ eine der Hauptrollen spielt, darüber geben Palmengarten-Direktorin Katja Heubach und Stadträtin Rosemarie Heilig, Dezernentin für Umwelt und Frauen, einen Überblick: „Freilich stand die Zeit trotz unserer […]

Berlin – ‚GEO-Tag der Natur‚: Ökologische Vielschichtigkeit durch Gute Solarparks. Bundesverband Neue Energiewirtschaft und das GEO-Magazin öffnen gemeinsam mit Solarparkbetreiber*innen am 12. und 13. Juni 2021 Solarparks in Deutschland. Die Vielfalt der Solarenergie wird oft unterschätzt. Gut geplante Solarparks liefern nicht nur saubere Energie, sondern sie vereinen Klimaschutz, Biodiversität, Natur- und Umweltschutz sowie die ländliche […]

Berlin – Deutschland zeigt sein ‚Grünes Herz für den Wald‘ – Aufruf zu Solidarisierungs-Aktion anlässlich der Deutschen Waldtage 2020. Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finden vom 18. bis 20. September 2020 die Deutschen Waldtage 2020 statt. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ wird es bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen geben. […]

Wiesbaden — Schmetterlinge sind die Sympathieträger unter den Insekten. Weltweit flattern über 180.000 verschiedene Arten durch die Lüfte, aber auch sie werden seltener. Diesen bunten, oft schillernden Faltern widmet das Landesmuseum Wiesbaden nun die große Sonderausstellung „Schmetterlingen auf der Spur“. Ergänzt wird die unterhaltsame Schau durch 50 feine Schmetterlingsstudien und Aquarelle des preisgekrönten Naturillustrators und […]

Frankfurt am Main – Nachhaltige Hilfe für die Region: Mehr als 39 Millionen Euro in die Umwelt investiert // Unterstützung für über 1.150 Projekte in der Region // Fonds-Auflösung aufgrund wirtschaftlicher Folgen der Corona-Krise. Es sind die kleinen Schritte, die in der Rhein-Main-Region Großes bewirkt haben: Mehr als 1.150 einzelne Projekte zum Schutz von Umwelt, […]

Hofheim im Taunus – Umweltministerin Priska Hinz würdigt das Engagement von „Nähe ist gut“. Diese Nachhaltigkeitsinitiative setzt sich seit Jahren für den Erhalt der Bergmähwiesen ein und fördert die Artenvielfalt im Vogelsberg, indem sie die Bewirtschafter der bedrohten Wiesen unterstützt.  Allen, die derzeit ans Haus gebunden sind, ermöglicht der virtuelle Bergmähwiesenpfad im Vogelsberg mehr über […]


oben