Beiträge gekennzeichnet mit ‘Archäologie

Frankfurt am Main – Steine gaben nicht nur der größten Epoche der Menschheitsgeschichte ihren Namen, sie beeinflussen die Kulturgeschichte des Menschen bis heute. Das Archäologische Museum ist steinreich an (Stein-)Exponaten. Unter ihnen befinden sich einige besondere steinerne Zeugen der Frankfurter Geschichte, die in einem Spaziergang durch die Epochen von dem Archäologen Rudolf Klopfer vorgestellt werden: […]

Baden-Baden – Johannes Gutenberg gilt als der Erfinder des modernen Buchdrucks: Im 15. Jahrhundert entwickelte er Verfahren, Schriften erstmals mit beweglichen Lettern zu setzen – eine Erfindung, die die Welt verändert hat. Ohne sie wäre die rasche Verbreitung revolutionärer Ideen, etwa derjenigen der Reformation, kaum möglich gewesen. Marc Jampolskys Dokudrama „Gutenberg – Genie und Geschäftsmann aus […]

In Jericho (Westjordanland) wurde jetzt ein rund 900 Quadratmeter großes Mosaik zur Besichtigung freigegeben, das Teil des Badehauses eines islamischen Palasts ist und ein Alter von 1.200 Jahren aufweist. Anlass für die Freilegung ist der zehntausendste (10.000!) „Geburtstag“ Jerichos, das sich als die älteste Stadt der Welt vermarktet. Das Fußbodenmosaik gehört zu den größten im Nahen […]

Doppelt so alt wie Stonehenge Archäologen haben offenbar das älteste Haus Großbritanniens entdeckt: Das Rundhaus, das sich laut Schätzungen von Forschern in der Nähe eines historischen Sees unweit der Ausgrabungsstätte Star Carr im Nordosten Englands befindet, soll vor rund 11.000 Jahren – damals waren England und das europäische Festland noch durch eine Landbrücke verbunden – […]

Nahe der thessalischen Stadt Kalambaka haben Paläontologen eine offensichtlich von Menschenhand aufgeschichtete Steinformation entdeckt, die in dieser Form eine der bislang ältesten Mauern weltweit darstellt. Das griechische Kultusministerium teilt mit, dass die Steinformation den Eingang einer natürlichen Höhle deutlich verkleinert, in der vor etwa 23.000 Jahren während der letzten Eiszeit Menschen Zuflucht vor der Kälte […]


oben