Beiträge gekennzeichnet mit ‘Apothekenmagazin

Baierbrunn – Grundsätzlich sollte JEDER immer erst einmal seinen Blutzucker messen, bevor er sich mit Diabetes ans Steuer setzt. Sehr wichtig sei, „erst loszufahren, wenn der Blutzucker über einem bestimmten Wert liegt“, betont Diplom-Psychologin Eva Küstner, Mitautorin der Leitlinie „Diabetes im Straßenverkehr“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Ein Wert unter 90 […]

Baierbrunn – Schnaps gilt noch immer als Hausmittel bei Magenproblemen – zu Unrecht. „Von hochprozentigen Alkohol-Kräuter-Präparaten oder Verdauungsschnaps rate ich ab“, betont Evelyn Schulz-Geldmacher, Apothekerin in Borken, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“: „Alkohol verzögert die Magenentleerung.“ Menschen mit Diabetes drohen zudem Unterzuckerungen. Bei Völlegefühl empfiehlt Evelyn Schulz-Geldmacher stattdessen Tees oder Tinkturen mit Heilkräutern, „welche die Verdauung […]

Baierbrunn – Der bekannte Mediziner Dr. Dietrich Grönemeyer hat seine Berufswahl einer sehr schmerzhaften Erfahrung zu verdanken. Als junger Mann seien ihm bei der Bundeswehr nach einer Nasenoperation die blutverkrusteten Tampons am nächsten Tag brutal aus der Nase gezogen worden, schilderte der 66-Jährige dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Das war so ein Schmerz, dass ich gesagt […]

Baierbrunn – Einen Zeitpunkt, wann ein Kind zu groß für Teddybär und Co. ist, „gibt es nicht, und es sollte ihn auch nicht geben“, betont der Pädagoge Dr. Volker Mehringer von der Universität Augsburg im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Für viele Kinder sind Kuscheltiere viel mehr als ein normales Spielzeug – sie verwandeln sich oft […]

Baierbrunn – Es scheint wohl zu stimmen, dass die Zeitumstellung den Biorhythmus durcheinander bringt! Das kann nicht nur zu Schlaf- und Konzentrationsproblemen führen, sondern sich bei Menschen mit Diabetes auch auf die Blutzuckerwerte auswirken, wie der Diabetologe Dr. Jens Kröger aus Hamburg im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ betont. Insbesondere Insulinpflichtige sollten daher nach der Umstellung von […]

Baierbrunn – Auf seinem Teller mag der beliebte Fernsehkoch Horst Lichter am liebsten Altbewährtes! Er ist „nicht mehr so neugierig auf Neues wie früher“, betont der 55-Jährige dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ auf die Frage nach seinem Lieblingsgericht. „Ich muss kein neues exotisches Gemüse ausprobieren oder ein Tier, das ich noch nie gegessen habe.“ Nicht widerstehen […]

Baierbrunn – Was gibt es Nervtötenderes? Man steht mit vollen Einkaufswagen an der Supermarkt-Kasse und der Nachwuchs fängt lautstark an zu quengeln, weil er unbedingt die dort verlockend drapierte Süßigkeit haben will, die er aus dem Fernsehen kennt und von der alle Freunde schwärmen. Alle Leidgeprüften, die eine solche Situation durchlebt haben, wird das Ergebnis […]


oben