Beiträge gekennzeichnet mit ‘Apotheken-Umschau

Baierbrunn – Sehr oft nehmen Vielflieger Gummibärchen mit ins Flugzeug, um durch ausgiebiges Kauen beim Start oder bei der Landung Druckveränderungen in der Passagierkabine auszugleichen. Zahnfreundlicher sind jedoch zuckerfreie Kaugummis. „Wenn der Druckausgleich durch Gähnen, Schlucken oder Kauen nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, ihn anderweitig herbeizuführen“, rät der Präsident des Deutschen Berufsverbands der Hals-Nasen-Ohrenärzte, Dr. […]

Baierbrunn – Bei Schmerzen greifen drei von zehn Bundesbürgern schnell zu Medikamenten: In einer repräsentativen GfK-Umfrage für das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ sagten 29,2 Prozent der Frauen und Männer, dass sie bei Bedarf immer sofort ein Schmerzmittel einnehmen, um die Beschwerden möglichst schnell wieder loszuwerden. 31,3 Prozent der Deutschen verwenden mindestens einmal im Monat rezeptfreie Schmerzmittel […]

Baierbrunn – Es ist leider so … Häufig essen wir mehr, als der Körper braucht. Ein einfacher Trick hilft, verzichtbare zweite Portionen zu vermeiden: Monika Bischoff vom Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention am Krankenhaus Barmherzige Brüder in München empfiehlt im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau„, sich eine Portion auf den Teller zu geben und dann eine Eieruhr […]

Baierbrunn – Es muss nicht an einem ungünstigen Lebenswandel liegen, wenn sich auf dem Kopf früh erste graue Haare zeigen. „Mit dem Lebensstil hat das nicht unbedingt etwas zu tun“, erklärt der Hamburger Dermatologe Dr. Frank-Matthias Schaart im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Selbst die Rolle von Stress als möglicher Auslöser sei umstritten: „Niemand muss sich also […]

Baierbrunn – Bei Quallenverletzung: Tentakel mit Chipkarte abschaben! Der Kontakt mit einer Qualle hinterlässt häufig Blasen und dunkelrote Striemen. Fühlt man beim Schwimmen einen brennenden Schmerz, heißt die erste Regel: Raus aus dem Wasser! Als Nächstes gilt es, auf der Haut klebende Resttentakel vorsichtig loszuwerden, wie Dr. Sabine Holst vom Institut Senckenberg am Meer im […]

Baierbrunn – Schwitzen ist eine wichtige Schutzfunktion des Körpers. Wenn in warmen Sommernächten der Schweiß aber mehr als nötig rinnt, kann SALBEI helfen. Einzelne Untersuchungen gaben Hinweise auf eine Schweißreduktion um 50 Prozent, heißt es im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Ein frisch zubereiteter Tee sollte vorzugsweise kalt getrunken oder auf die Haut getupft werden. „Salbeizubereitungen sind […]

Baierbrunn – Wie die Münchner Kosmetikerin Johanna Wunderlich-Cuomo im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ erläutert, ist Zitronensaft ein wahrer Beauty-Helfer: Neben seinen positiven Effekten für die Haut kann Zitronensaft bei  Blondschöpfen auch die Haare aufhellen. 200 Milliliter Zitronensaft mit 100 Milliliter Wasser mischen und auf das feuchte Haar sprühen, gut darin verteilen und sich für etwa eine […]


oben