Beiträge gekennzeichnet mit ‘Aphorismen

… erkannte schon Marie Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien). Mit ihren psychologischen Erzählungen gilt sie als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts. 1856 zog sie dauerhaft nach Wien, wo sie 1879 eine Uhrmacher-Ausbildung absolvierte, was für eine Frau […]

… erkannte schon Samuel Butler (* 04. Dezember 1835 in Langar bei Bingham, Nottinghamshire / † 18. Juni 1902 in London), britischer Schriftsteller, Komponist, Philologe, Maler und Gelehrter. Samuel Butler studierte in Cambridge und wanderte 1859, nach einem Streit mit seinem Vater, nach Neuseeland aus, wo er Schafe züchtete. 1864 kehrte er nach England zurück […]

… wusste schon Baltasar Gracián y Morales (* 08. Januar 1601 in Belmonte bei Calatayud / † 06. Dezember 1658 in Tarazona, Aragonien), spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit. Gracián ist einer der bedeutendsten philosophischen Schriftsteller der klassischen spanischen Literatur. Er verfasste mehrere höfisch-politische Traktate im barocken Stil. Wegen seiner aufklärerischen Weltsicht erhielt der Moraltheologe Gracián […]

… wußte schon Marie Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien). Sie gilt mit ihren psychologischen Erzählungen als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts. 1856 zog sie dauerhaft nach Wien, wo sie 1879 eine Uhrmacher-Ausbildung absolvierte, was für eine Frau […]

… wusste schon Ernst Ferstl (* 19. Februar 1955 in Neunkirchen in Niederösterreich), österreichischer Lehrer, Dichter/Aphoristiker und Schriftsteller. Unter anderem stammen von ihm die sogenannten ‚Wegweiser‚, aber auch die Texte ‚Durchblick‚ und ‚Zurufe‘. Als eines von sieben Geschwistern wuchst Ernst Ferstl auf einem Bauernhof in Niederösterreich auf. Er besuchte die Grundschule in Zöbern, die Hauptschule […]

… wusste schon Marie Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien). Sie gilt mit ihren psychologischen Erzählungen als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts. 1856 zog sie dauerhaft nach Wien, wo sie 1879 eine Uhrmacher-Ausbildung absolvierte, was für eine Frau […]

… erkannte schon Marie Ebner von Eschenbach (* 13. September 1830 auf Schloss Zdislawitz bei Kremsier in Mähren; † 12. März 1916 in Wien). Sie gilt mit ihren psychologischen Erzählungen als eine der bedeutendsten deutschsprachigen Erzählerinnen des 19. Jahrhunderts. 1856 zog sie dauerhaft nach Wien, wo sie 1879 eine Uhrmacher-Ausbildung absolvierte, was für eine Frau […]


oben