Beiträge gekennzeichnet mit ‘Angst

Jeder Mensch besitzt enorme Fähigkeiten, Probleme zu lösen – jedoch werden sie zu oft durch negative Gedanken und Gefühle blockiert und geschwächt. Einesteils können Probleme sogar gut sein, obwohl sie augenblicklich quälen mögen, doch alle lohnenden Errungenschaften sind das Ergebnis der Lösung von Problemen. Menschen, die ihre Probleme lösen sind starke Persönlichkeiten, weil sie sich […]

Nach dem Tod seiner Frau beschloss ein über 90-jähriger Mann, in ein Seniorenheim zu gehen, denn seine Wohnung schien ihm zu groß. Außerdem wollte er für seine noch verbleibende Zeit etwas Gesellschaft haben, denn er war geistig noch in guter Verfassung. Lange musste er in der Halle warten, ehe ein junger Mann zu ihm kam […]

Königstein im Taunus – Herzrasen, Herzstolpern, Beunruhigung, Angst und Luftnot gehören zu den Anzeichen von Vorhofflimmern. Auch können Herzrhythmusstörungen zu Schwindelattacken, Brustschmerzen, kurzzeitiger Bewusstlosigkeit und schließlich zum Schlaganfall führen. Mit über 15 Millionen Betroffenen in Europa handelt es sich um die häufigste Arrhythmie des Herzens und jedes Jahr kommen 150.000 Patienten hinzu. „Normalerweise spürt man […]

‚Glücksdorf‘ – Angst und Aberglaube können krank machen: Teilweise meiden ‚Betroffene‘ am Freitag, den 13., jegliche Termine … und sagen sogar Reisen ab! Die Angst vor dem „Unglückstag“ ist unter dem Namen Paraskevedekatriaphobie (abgeleitet aus dem Griechischen: Paraskave = Freitag; Dekatria = 13; Phobie = Angst) bekannt und beschreibt die abergläubische Furcht vor diesem Kalenderdatum. […]

Bonn – Es ist mucksmäuschenstill … Grundschülerinnen und -schüler der Geschwister-Scholl-Grundschule Wiesbaden sitzen auf Turnmatten und hören gespannt Dr. Axel Gänsslen zu. Der Arzt und Mitinitiator der Kampagne „Schütz Deinen Kopf! Gehirnerschütterungen im Sport“ ist angetreten, um die Kinder zu kleinen Gehirnerschütterungs-Experten zu machen: „Nicht die rund 40.000 diagnostizierten, sogenannten leichten Schädelhirnverletzungen sind das Problem, […]

. Wie wichtig diese Aussage gerade in der jetzigen Zeit ist, ahnte Mutter Teresa damals sicher nicht! Was ist nur los in unserer schönen Welt? Warum lassen sich oft – auch viel zu junge Menschen – zu Attentaten hinreißen, um unschuldige Menschen zu töten? … und Angst und Schrecken zu verbreiten! Doch genau das dürfen […]

Wie sehr ANGST unser Leben  beeinträchtigt, wissen viele von uns! Leider versuchen wir zu oft, uns durch Medikamente oder Alkohol zu beruhigen, doch dadurch wird die ANGST meist nur (vorübergehend) ‚zugedeckt‘. Viel wirksamer können wir dir ANGST überwinden, wenn wir uns bewusst machen, wie sie sich bei uns eingeschlichen hat – und dann Maßnahmen ergreifen, […]


oben