Beiträge gekennzeichnet mit ‘Anerkennung

Frankfurt am Main – Die beliebte Kampagne „Kleider machen Leute“ der Initiatoren Stephan Görner, Sven Müller und Fotograf Daniel Baldus geht nunmehr ins sechste Jahr. Seit 2015 werden Menschen mit außergewöhnlichen oder gefährlichen Berufen fotografiert, die an ihrem Arbeitsplatz weder Kostüm noch Maßanzug tragen. So standen beispielsweise schon der Kläranlagentaucher, die Toilettenfrau, die Tabledancerin, der […]

Frankfurt am Main – „Seit 2015 ehren wir die Helden des Alltags, stellen Menschen mit außergewöhnlichen oder gefährlichen Berufen vor. Anerkennung, Wertschätzung und Respekt gegenüber diesen Berufen und den Menschen dahinter stehen im Fokus“, so Sven Müller, PR & Live-Kommunikation. Daniel Baldus fotografiert zunächst authentisch am Arbeitsplatz und anschließend im Kostüm oder Maßanzug. Tolle Fotos […]

Frankfurt / Königstein im Taunus – Elegante Mode für den guten Zweck – und eine rauschende Galanacht mit vielen Höhepunkten und einer super Stimmung erlebten über 300 Gäste bei der diesjährigen 5. Charity-Gala „Kleider machen Leute“ im Hotel Kempinski Gravenbruch.  Die Veranstalter Stephan Görner und Sven Müller begeisterten mit einem abwechslungsreichen Programm – und das […]

Königstein im Taunus / Frankfurt am Main – Am Samstag, 02. November 2019, findet im Hotel Kempinski in Gravenbruch die 5. Charity-Gala „Kleider machen Leute“ statt. Die Veranstaltung ist das Leuchtturmprojekt der gleichnamigen Kampagne von Stephan Görner, Sven Müller und Fotograf Daniel Baldus. Die Botschaft der Kampagne ist: Wertschätzung, Anerkennung und Respekt gegenüber außergewöhnlichen, teils […]

Frankfurt am Main – Mit einem blauen Damenkostüm mit hellblauen floralen Mustern aus leichtem italienischem Stoff rockte Stephanie Khiari im Palmenhaus beim Fotoshooting von Fotograf Daniel Baldus für die Kampagne „Kleider machen Leute“. Den Gartenrechen nahm sie dabei als Gitarre. Eine schweißtreibende Angelegenheit, denn im Palmenhaus herrscht eine extreme Luftfeuchtigkeit. Üblicherweise trägt Stephanie Khiari wetterfeste […]

Frankfurt am Main – Es gibt in Frankfurt am Main Familienunternehmen mit einer langen Tradition, die bei Einheimischen und Touristen aus Nah und fern absoluten Kultstatus erreicht haben. Dazu zählt die Metzgerei Gref-Völsing. Bereits 1894 gründeten Karl Gref und Wilhelmine Völsing unter ihrer beider Namen die Metzgerei Gref-Völsing im Haus „zum goldenen Kalb“ in der […]

Frankfurt am Main – Sascha Binder-Rammé engagiert sich im „Café Deutschland“ für Menschen aus aller Welt: „Man braucht eigentlich nichts, außer Freude daran zu haben, mit Leuten zu sprechen und neue Erfahrungen zu machen.“ Sascha Binder-Rammé beweist, dass ‚Ehrenamtliches Engagement‚ so einfach sein kann. Seit anderthalb Jahren macht er mit beim Café Deutschland der Caritas. […]


oben