Beiträge gekennzeichnet mit ‘Alte Obstsorten

Heilbronn – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 (BUGA) gemeinsam mit Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel sowie dem Präsidenten des Zentralverbands Gartenbau (ZVG), Jürgen Mertz. Die Feier fand auf dem neuen Experimenta-Platz statt, direkt am BUGA-Eingang Innenstadt vor 2000 geladenen Gästen. Die Rede des Bundespräsidenten gibt es auf der Homepage […]

Frankfurt am Main – „Speierling-Papst“ als Hessens bester Streuobstwiesenschützer geehrt … Trotz der Vielzahl überzeugender Bewerbungen war der Jury schnell klar: Der Goldene Apfel 2018 geht an HEIKO FISCHER aus Kronberg im Taunus. Nachpflanzung, Sammlung und Erhalt alter Obstsorten, Anlegen und Betreuen öffentlicher Streuobstwiesen, Kinder- und Jugendförderung – die Liste der Verdienste von Heiko Fischer […]

Lünen – Wir ernähren uns gesund – und trotzdem sinkt der Körperfettanteil nicht? … Wie kann das sein? Unser Blutzuckergehalt ist zu hoch, die Verdauung läuft nicht rund? Obst ist gesund – diese Überzeugung wurde nie ernsthaft infrage gestellt. Zu Recht? Dicker Bauch durch Früchte, Rohkost und andere »gesunde« Nahrungsmittel? Allerdings! Fruchtzucker macht dick, alt, […]

Deutschland braucht seine Wildtiere … Obstbäume für Wildtierland, denn Obstbäume sind eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten und Wildtiere. In „Wildtierland Gut Klepelshagen“ sollen weitere alte Obstsorten angepflanzt werden. Anpflanzung, Pflege und Schutz kosten lediglich 40 Euro pro Baum. Alte Obstsorten erfreuen sich einer langen Tradition. Sie haben durch ihre breite Anbaufähigkeit, Robustheit und ihre große Geschmacksvielfalt […]


oben