Beiträge gekennzeichnet mit ‘Alexander der Große

… wusste schon Aristóteles (* 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa), griechischer Philosoph und Gelehrter. Er gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen und Naturforschern der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst, darunter Wissenschaftstheorie, Naturphilosophie, Logik, Biologie, Physik, […]

… erkannte schon Aristóteles (* 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa), griechischer Philosoph und Gelehrter. Er gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen und Naturforschern der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst, darunter Wissenschaftstheorie, Naturphilosophie, Logik, Biologie, Physik, […]

München – Die Terrakotta-Armee in China ist weltweit bekannt. Sie wurde 1974 entdeckt und bewacht das Grab von Qin Shihuangdi, dem ersten Kaiser des Landes. Seither haben Archäologen und Wissenschaftler die Stätte genauer unter die Lupe genommen, aber vieles blieb ein Rätsel. Jüngste Ausgrabungen haben jedoch neue Erkenntnisse zu Tage gefördert, die die Vermutung nahelegen, […]

  … diese einsichtigen und wunderbaren Worte stammen von Napoleon I. Bonaparte (* 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika; † 05. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), französischer General, Staatsmann und Kaiser. Aus korsischer Familie stammend, stieg Bonaparte während der Französischen Revolution in der Armee auf. Er erwies sich als […]

Hamburg / Rosenheim – Das Ausstellungszentrum Lokschuppen in Rosenheim zeigt die archäologische Landesausstellung „Alexander der Große“ vom 22. März bis 03. November 2013.   Alexander der Große ist der Superheld der Antike. Sein Lebensziel war die Schaffung eines neuen Weltreiches durch die Verschmelzung der Völker von Griechenland bis Indien. Zum Auftakt der archäologischen Landesausstellung „Alexander […]


oben