Beiträge gekennzeichnet mit ‘AIFS

Honolulu (Hawaii) – Bis zu zwei Auslandssemester können Abiturienten und Studenten in Honolulu auf Hawaii am Kapi’olani Community College studieren … diese Möglichkeit bietet jetzt AIFS Educational Travel. Das College gehört zur Universty of Hawaii und bietet mit über 80 Studienrichtungen eine bunte Kurs-Vielfalt an. Man kann hier ganz klassisch Kurse in den Bereichen Business, Marketing oder […]

Bonn – Die Teilnahme an Freiwilligenprojekten im Ausland, sogenanntes „Volunteering“ hat sich in den letzten Jahren stark durchgesetzt und das Interesse, in exotischen Ländern an einem Hilfsprojekt teilzunehmen, ist unter jungen Leuten enorm gewachsen, denn es ist ein Auslandsaufenthalt, der beides kombiniert: Reisen und Helfen! So kann man sich beispielsweise in sozialen Projekten engagieren oder […]

Bonn – Im vierten Jahr in Folge vergibt AIFS (American Institute For Foreign Study) auch für 2017 ein Stipendium für Abiturienten sowie Maturanten und Studenten ab 18 Jahren, die ihre Umgebung mit ihrer guten Laune begeistern oder ihre Lebensfreude trotz negativer Erfahrungen beibehalten. Das kann ein Mathematik-Student sein, der nebenbei die Besucher seiner Stand-Up-Comedy-Show zum […]

(mynewsdesk) – Mit ‚Work and Travel‘ hatte ‚Pepe‘, der weitgereiste ‚AIFS Globerocker‘, die Zeit seines Lebens – und bereut nichts. Ein Auslandsaufenthalt bereichert in jeder Hinsicht und niemand sollte den Zeitpunkt verpassen, sich ins Abenteuer zu stürzen. Abgesehen vom Kennenlernen vieler neuer Menschen ist es manchmal auch schön, die Reise mit seinen Freunden anzutreten. Dafür […]

Und das hat seinen Grund: Marshmallows am Lagerfeuer rösten oder im Kanu über den See paddeln sind nur ein paar Dinge, die die Camper am Ende des Sommers vermissen … die Erinnerungen aber bleiben ein Leben lang. AIFS (American Institute For Foreign Study) bietet Jugendlichen in Deutschland zwischen 10 und 17 Jahren, die in den Sommerferien ihre Sprachkenntnisse […]

Wenn Kinder ins Jugendalter kommen, beginnt für die Familie eine sensible Phase. Die Eltern müssen lernen, loszulassen, während die Kinder ihre ersten selbständigen Schritte unternehmen. Eine hervorragende Erfahrung für die persönliche Entwicklung bietet sich Schülerinnen und Schülern, die ein Schuljahr im Ausland verbringen. Hier lernen sie, sich zum ersten Mal ohne die Eltern mit den […]


oben