Beiträge gekennzeichnet mit ‘Afroamerikaner

… erkannte schon Anna Eleanor Roosevelt (* 11. Oktober 1884 in New York City / † 07. November 1962 ebenda), US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin sowie die Ehefrau des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Vom 04. März 1933 bis 12. April 1945 war sie die First Lady der Vereinigten Staaten. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg war […]

… sagte einst Martin Luther King Jr. (*15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia als Michael King Jr. / † 04. April 1968 in Memphis, Tennessee), US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Martin Luther King gilt als einer der herausragendsten Vertreter im gewaltfreien Kampf gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit und war zwischen Mitte der 1950er und Mitte der […]

. und: „Der Afroamerikaner braucht den weißen Mann, um ihn von seiner Angst zu befreien. – Der weiße Mann braucht den Afroamerikaner, um ihn von seiner Schuld zu befreien!“ … . … sagte einst Martin Luther King (*15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia als Michael King Jr. / † 04. April 1968 in Memphis, Tennessee), […]

… sagte einst Anna Eleanor Roosevelt (* 11. Oktober 1884 in New York City / † 07. November 1962 ebenda), US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin sowie die Ehefrau des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Vom 04. März 1933 bis 12. April 1945 war sie die First Lady der Vereinigten Staaten. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg war […]

… erkannte schon Henry L. Van Dyke Jr. (1928 – 2011), US-amerikanischer Schriftsteller, Herausgeber, Lehrer und Musiker. Henry Van Dyke wurde in Allegan, Michigan, in einer akademischen Familie geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Montgomery, Alabama, wo sein Vater am Alabama State Teachers College unterrichtete. Er kehrte zur High School nach Michigan zurück und sein erstes […]

Mainz – Mit unvergesslichen Hits wie „In The Ghetto“, „Jailhouse Rock„, oder „Love Me Tender“ schrieb Elvis Presley Musikgeschichte und ist bis heute eine Ikone der Popkultur. Am Freitag, 09. August 2019, 20:15 Uhr, porträtiert die ZDFinfo-Doku „Die sieben Leben des Elvis Presley“ den sogenannten King of Rock’n’Roll. Im Jahre 1935 wurde Elvis Aaron Presley […]

  Die wichtigen Worte von Martin Luther King sind Geschichte geworden: „I have a dream“. 50 Jahre später haben die Amerikaner mit Barack Obama ihren ersten schwarzen Präsidenten im Amt bestätigt. Die Rassentrennung ist laut Gesetz abgeschafft. Rassismus in Amerika gehöre der Vergangenheit an, befand der Oberste Gerichtshof im Juni dieses Jahres und hebelte einen […]


oben