Beiträge gekennzeichnet mit ‘Äcker

Berlin – Zukunftsfähiges Stadtklima beginnt bei den Grünetats in den Kommunen! Die traditionelle Rolle des städtischen Grüns hat sich verändert. Sie geht heute über die ästhetische und raumstrukturierende Wirkung als Element der Stadtgestaltung weit hinaus und umfasst zusätzliche Funktionen: Die öffentlichen Grünflächen kühlen nicht nur, spenden Schatten, erzeugen Sauerstoff, sondern sind darüber hinaus sehr wichtig […]

Strahlend rot im Getreide … Mit der Wahl des Klatschmohns möchte die Loki Schmidt Stiftung auf die Gefährdung und den Verlust von Ackerwildpflanzen aufmerksam machen und sich für die Förderung der bunten Vielfalt im Landbau einsetzen. Eine ganze Lebensgemeinschaft, die uns seit tausenden Jahren begleitet, droht zu verschwinden. Die zwischen Getreidehalmen schimmernden, strahlend roten Blüten […]

Berlin/Bergenhusen – Der Balzruf des Kiebitzes, das typische „Ki-witt“, ist über Deutschlands Feldern immer seltener zu hören, wenn die meisten Kiebitze ab Februar aus ihren Winterquartieren von Westeuropa nach Deutschland zurückkehren. Einst ein häufiger Brutvogel auf Weiden, Wiesen und Äckern, steht der sympathische Frühlingsbote mit den markanten Schmuckfedern am Kopf nicht nur weit oben auf […]


oben