Beiträge gekennzeichnet mit ‘ADAC

München – Leider ziehen die Spritpreise wieder an! – Nach Wochen fallender Benzin- und Dieselpreise wird Tanken wieder teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,459 Euro, das sind 1,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 1,0 Cent auf 1,258 Euro je Liter. Hauptgrund dürften […]

München – Erneut warnt die ADAC Versicherung AG vor falschen Pannenhelfern, die sich als ‚Gelbe Engel‘ ausgeben und Reisenden viel Geld für Abschlepp- und teils unnötige Werkstattleistungen abknöpfen. – Störsender verhindern Anruf bei ADAC Auslandsnotrufstation! Außer in Ungarn und Serbien sind die Betrüger jetzt auch vermehrt in Bulgarien, Kroatien und Slowenien aktiv. Dazu sind die […]

München – Das lange Wochenende von Gründonnerstag, 18. April, bis Ostermontag, 22. April 2019, wird sehr staureich und damit der erste Stauhöhepunkt des ersten Halbjahres. Urlauber, Ausflügler und Pendler sorgen für volle Autobahnen in alle Richtungen. Mit Ausnahme von Hamburg haben nun alle Ferien oder kehren nach den Feiertagen zurück. Die längsten Staus sind für […]

München – Benzin und Diesel sind rund drei Cent günstiger als vor Weihnachten … Zum Jahresende 2018 sind die Kraftstoffpreise in Deutschland noch einmal spürbar gefallen. Laut aktueller Auswertung des ADAC ist der Preis für einen Liter Super E10 innerhalb einer Woche um 3,1 Cent auf durchschnittlich 1,371 Euro gesunken. Für einen Liter Diesel mussten […]

Frankfurt am Main – Und das alles mitten im Straßenverkehr: Die eine Hand am Lenkrad und gleichzeitig der ständige Blick auf das Smartphone in der anderen Hand! Eine Gefahrenquelle, die oft unterschätzt wird. – hr3 und YOU FM, zwei Radioprogramme des hr, sensibilisieren Autofahrer am Montag, 15. Oktober 2018, mit der Aktion „Kopf hoch. Das […]

… Große Preisunterschiede an Europas Zapfsäulen: In den Niederlanden z.B. kostet Superbenzin je Liter 27 Cent mehr als in Deutschland! München – Wer auf der Urlaubsfahrt beim Tanken nicht über Gebühr zur Kasse gebeten werden will, sollte sich über die Kraftstoffpreise auf seiner Reiseroute informieren. Die Preisunterschiede an den Zapfsäulen in Europa sind laut ADAC […]

München – Aktuell auf dem Weg in die Sommerferien sind Urlauber aus 13 Bundesländern! Deshalb muss vielerorts mit überfüllten Autobahnen, endlosen Staus und langen Wartezeiten gerechnet werden. Wer schnellstmöglich und stressfrei in die Ferien starten möchte, sollte die folgenden ADAC-Tipps beachten: Richtige und rechtzeitige Planung – Wichtig dabei sind vor allem Reiseroute und Reisetermin! Geeignete Tage […]


oben