Beiträge gekennzeichnet mit ‘Abrüstung

… erkannte schon Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten), weltweit berühmter Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, […]

… sagte einst Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten), weltweit berühmter Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die Relativitätstheorie, […]

… erkannte schon der weltweit berühmte Physiker Albert Einstein (*14. März 1879 in Ulm, Deutschland; †18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten). Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten. Einsteins Hauptwerk, die […]

Berlin (ots) – Die American Academy in Berlin gibt bekannt, dass Giorgio Napolitano, der elfte Staatspräsident Italiens (2006-2015), und Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland (1974-1992), mit dem Henry A. Kissinger Preis 2015 ausgezeichnet werden. Mit dem Preis wird Präsident a.D. Napolitano für seinen herausragenden Beitrag zur Gewährleistung europäischer Integration und Stabilität […]

„Glück, Erfolg und Gottes Segen“ wünschte Bundespräsident Joachim Gauck! … Stunde um Stunde erreichen den Sieger der US-Präsidentschaftswahl, Barack Obama, Glückwünsche aus aller Welt. Die Gratulanten betonen, wie wichtig ihnen eine gute Zusammenarbeit in den nächsten vier Jahren ist … insbesondere in der Wirtschafts- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzlerin Angela Merkel schrieb dem Wahlsieger: „Es wäre mir eine […]

Wir haben die Welt sicherer gemacht Beim Nukleargipfel in Washington haben sich Regierungschefs aus 47 Staaten auf neue Sicherheitsregeln im Umgang mit strahlendem Material verständigt. Die Vereinbarungen werden die Welt sicherer machen, sagte US-Präsident Obama zum Abschluss des Treffens. Das Papier der Abschlusserklärung ist nur drei Seiten lang und listet 12 Punkte zur Nuklearsicherheit auf. […]


oben