FEINES GESPÜR – Ausstellung der renommierten Fotografin Barbara Klemm: „Das Künstlerische im Dokumentarischen“

18 Okt
2019

Barbara Klemm • Bild: Dontworry, Max-beckmann-preis-2010-barbara-klemm-ffm-002, Ausschnitt von WK, CC BY-SA 3.0

Frankfurt am Main – Als Gastkuratorin hat die renommierte Fotografin BARBARA KLEMM für die aktuelle Ausstellung einen ganz persönlichen Blick auf die DZ BANK-Kunstsammlung geworfen.

Ihre Auswahl unter dem Titel „Das Künstlerische im Dokumentarischen“ ist vom 25. Oktober 2019 bis 01. Februar 2020 im ART FOYER zu sehen.

Barbara Klemm hat über vier Jahrzehnte die Berichterstattung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu politischen und gesellschaftlichen Ereignissen begleitet und deren Wahrnehmung nachhaltig geprägt. Viele ihrer Bilder wurden zu Ikonen des 20. Jahrhunderts. Für die Ausstellung hat sie 93 fotografische Kunstwerke von 22 internationalen Künstlerinnen und Künstlern ausgewählt. Alle Werke folgen Bildkompositionen, die zeichnerische und malerische Assoziationen oder skulpturale Ansätze in sich tragen – sie spiegeln anschaulich Barbara Klemms feines Gespür für künstlerische Bildkompositionen wider.

Präsentiert werden Arbeiten aus der DZ BANK-Kunstsammlung von Roger Ballen, Gabriele Basilico, Sibylle Bergemann, Laurenz Berges, Claus Bury, Pietro Donzelli, Arno Fischer, André Gelpke, Mario Giacomelli, Anthony Haughey, Helen Levitt, Will McBride, Simone Nieweg, Robert Rauschenberg, Timm Rautert, Evelyn  Richter, Heinrich Riebesehl, Boris Savelev, Shirana Shahbazi, Dennis Stock, Wolfgang Volz, Ulrich Wüst u.v.a.

Durch die einzigartige Auswahl der Bilder ehrt Barbara Klemm ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem ehemals anderen Teil Deutschlands, die einer ähnlichen Bildauffassung folgen wie sie selbst.

[AN-]SICHTEN„Das Künstlerische im Dokumentarischen – Eine Auswahl von Barbara Klemm“ – vom 25. Oktober 2019 bis 01. Februar 2020 im ART FOYER der DZ BANK, Platz der Republik, 60325 Frankfurt/Main – Öffentlicher Zugang: Friedrich-Ebert-Anlage / Cityhaus I (Öffentliches Parkhaus „Westend“) – Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 11:00 bis 19:00 Uhr – Öffentliche Führungen: Donnerstags 18:00 Uhr sowie an jedem letzten Freitag im Monat um 17:30 Uhr.

Kuratorenführung: Donnerstag, 01. November 2019 um 17:30 Uhr, mit Barbara Klemm und Dr. Christina Leber – Freitag, 06. Dezember 2019 um 18:00 Uhr mit Dr. Christina Leber. – Offene Kinderworkshops: Zu jeder Ausstellung werden drei offene Kinderworkshops ohne Altersbegrenzung angeboten. Interessenten können alleine oder in Kleingruppen teilnehmen und sich durch eigene künstlerische Praxis den Themen der Sammlung annähern. Eltern sind ebenso willkommen.

Weitere Informationen – wie z.B. zur „Fortbildung für Lehrende“ /  Individuelle Führungen / Workshops und Führungen für Kinder und Jugendliche Kinderquiz zur Ausstellung … unter:  www.dzbank-kunstsammlung.de

dz/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben