Postlerinnen und Postler für insgesamt 755 Jahre DEUTSCHE POST geehrt … NEU: Weitere rund 250 Packstationen zur Verfügung!

25 Sep
2019

Große Freude bei den diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten • Bild: Deutsche Post DHL Group/Bernd Georg

Frankfurt am Main – Zu ihren persönlichen Dienstjubiläen gratulierte die Leiterin der Postniederlassung Wiesbaden, Isolde Kerker-Godec, im Rahmen der diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

17 x 25jähriges Dienstjubiläum / 7 x 40jähriges Dienstjubiläum / 1 x 50jähriges Dienstjubiläum – somit wurden 25 Postlerinnen und Postler für insgesamt 755 Jahre Deutsche Post geehrt. – Zur Ehrung kamen 25 Postler aus Wiesbaden, Frankfurt-Höchst, Limburg, Darmstadt, Bensheim, Erbach und vielen weiteren Ortschaften aus der Leitregion 64 oder 65.

Bernd Herrmann, derzeit in der Freistellungsphase der Altersteilzeit, nahm seine Urkunde zum 50jährigen Dienstjubiläum entgegen. Weiter 24 Kolleginnen und Kollegen wurden für 25 oder 40 Jahre im Unternehmen Deutschen Post geehrt. – „Ob als Zusteller oder als Verteilkraft, in der Verwaltung oder als Fahrer oder Betriebsrat, jeder der Jubilare trägt dazu bei, dass Briefsendungen und Pakete jeden Tag ihren Empfänger erreichen“, so Niederlassungsleiterin Isolde Kerker-Godec zu den Jubilaren.

Weitere Packstationen für Wiesbaden

In diesen Tagen hat die Deutsche Post zwei weitere Packstation in Wiesbaden in Betrieb genommen: 133 Fächer in der Otto-Reutter-Straße 12 (Netto-Markt) und 108 Fächer in der Hans-Böckler-Straße 1a (Rewe-Markt). Kunden können dort ab sofort sieben Tage und rund um die Uhr Paketsendungen empfangen und versenden. Für Wiesbaden sind dies bereits die 24. und 25. Packstationen.

„Wir sind froh, dass wir diesen Standort in attraktiver Lage für unsere Kunden realisieren konnten. Unsere Packstationen stehen aktuell in über 1.600 Städten und Gemeinden in Deutschland für Versand und Abholung von DHL-Sendungen zur Verfügung. Damit können 90 Prozent der Bundesbürger heute schon eine der DHL-Packstationen innerhalb von zehn Minuten erreichen. Auch in Zukunft werden wir das Netzwerk weiter aus- und 1.000 zusätzliche Packstationen in Deutschland aufbauen. Deshalb suchen wir gezielt nach Standorten an zentralen Punkten des öffentlichen Lebens, wie zum Beispiel an Bahnhöfen oder Supermärkten“, sagt Isidore Tsoata, bei DHL zuständig für die Packstationsregion Süd-West.

Bundesweit nutzen bereits mehr als zwölf Millionen registrierte Postkunden die Vorteile der Packstation. Deutschlandweit stehen Postkunden 3.700 Automaten mit rund 370.000 Fächern für den Paketversand und -empfang zur Verfügung. – Eine Anmeldung für den kostenlosen Packstation-Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL Paket App, die alle Services rund um das DHL Paket bequem bündelt. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

Neben den Packstationen können Kunden ihre Päckchen und Pakete zudem in den Filialen und DHL Paketshops abgeben. Unter www.deutschepost.de/postfinder können Postkunden nach Eingabe des eigenen Standortes die Adressen und Öffnungszeiten der umliegenden Filialen und Paketshops sowie die Standorte der Packstationen und Paketboxen abrufen. –  www.dpdhl.de    https://twitter.com/dpdhl_fra

dp/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben