‚Global Volunteer Day‘ der Deutschen Post DHL … Bio-Brotbox und Wasserkisten für Grundschüler

20 Sep
2019

Bild: (c) Deutsche Post DHL Group/Bernd Georg

Frankfurt am Main – Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter der Deutschen Post krempeln die Ärmel hoch –  „Eine Bio-Brotbox sowie Wasserkisten für Grundschüler?“ Als Jörg Bahls, Leiter der Postniederlassung Saarbrücken, zum ersten Mal von der Bliesgau-Bio-Aktion hörte, war für ihn sofort klar:

„Selbstverständlich helfen wir da!“ Die Idee: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Post im Saarland unterstützen freiwillig in ihrer Freizeit die Initiative und nutzen dabei das logistische Know-how ihres Arbeitgebers. „Wasserkisten zu den Grundschulen transportieren?“ „Kein Problem!“

Der Chef selbst sowie zahlreiche Postlerinnen und Postler – von Führungskräften und Zusteller, über Verteiler und Bürokommunikationskaufleute bis hin zu Betriebs- und Vertriebsmitarbeitern – legten Hand an und brachten das Wasser schnell und zuverlässig in die Schulen. Ebenso waren zahlreiche Postmitarbeiterinnen und -mitarbeiter beim Füllen der über 1.500 Bio-Boxen im Einsatz. So erhielten alle Schüler Brot, Käse, Ei, Äpfel und vieles mehr plus zusätzlich eine frankierte Postkarte mit Biosphärenmotiv in ihren gelben Boxen.

Transport der Wasserkästen für die Bio-Brotbox-Aktion durch die Deutsche Post NL SB. Das Team der Auslieferer (62 Wasserkisten): v.li.: NLL Jörg Bahls, Katharina Flickinger, Selina Mang, Tobias Petri, B33 • Bild: (c) Deutsche Post DHL Group/Bernd Georg

Jörg Bahls:Im Vordergrund stand in diesen Tagen nur eins: Den Grundschülern ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern“. Und Josef Rieke, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb der Deutschen Post DHL Group, ergänzte: „Unser Geschäftsbereich hat sich ganz bewusst dafür entschieden, mit der Bliesgau-Bio-Brotbox-Aktion des Biosphärenreservats Grundschulen in unserer Region zu unterstützen. Wir finden das Anliegen, sich für eine gesunde Esskultur in der regionalen Umgebung einzusetzen, wirklich wichtig.“

Global Volunteer Day (GVD)

Mit dem jährlich stattfindenden „Global Volunteer Day motiviert der Konzern Deutsche Post DHL Group weltweit seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ehrenamtlichem Engagement. Der September ist wieder Hauptaktionszeitraum des Global Volunteer Days. Für den Konzern ist es nach dem großen Jubiläum im vergangenen Jahr bereits das elfte Jahr seit Einführung 2009.

Mit „Living Responsibility“ ermutigt Deutsche Post DHL Group die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit dazu, sich ehrenamtlich zu engagieren. Dabei nutzen sie ihre ganz individuellen Fähigkeiten, um Gutes für andere und die Umwelt zu tun. Und jeder Tag hat für alle das Potenzial zum Global Volunteer Day.

Biosphärenzweckverband: Nähere Informationen zur Bliesgau-Bio-Brotbox-Aktion gibt es bei Stefanie Lagaly (Tel. 06842/96009-13, s.lagaly@biosphaere-bliesgau.eu) oder auf der Internetseite des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau www.biosphaere-bliesgau.eu unter „Bildung und Forschung“.

Deutsche Post DHL Group – Die Post für Deutschland. The logistics company for the world. –  www.dpdhl.de www.twitter.com/DPDHL_fra

dp/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben