‚Unser Gehirn ist dafür gemacht, dazuzulernen …‘ – VINCE EBERT begeistert in „3 kluge Köpfe“ / rheinmaintv

28 Jun
2019

V.li.: Werner D’Inka, Vince Ebert, Peter Lückemeier – Foto: rheinmaintv

Mörfelden-Walldorf – Ab Samstag, 06. Juli 2019, gibt es wieder eine neue, interessante Folge von „3 kluge Köpfe“ auf „rheinmaintv“ – mit Vince Ebert, bekannter und beliebter Kabarettist und Diplomphysiker.

Vince Ebert macht über alles Scherze, schließlich lebt er als Kabarettist davon. Über wirklich alles? Nein, Witze über die Homöpathie verkneift er sich inzwischen. Warum, das erklärt er in dem wissenswerten Format „3 kluge Köpfe“: Ausstrahlungstermine sind wie gewohnt – auch im JULI – jeden Samstag und Sonntag, jeweils 18:00 Uhr.

Ein besonderes Anliegen ist es ihm, dass bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für Naturwissenschaften geweckt wird. Als Botschafter der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ und der „Stiftung Rechnen“ zum Beispiel engagiert er sich für die Idee, mehr mathematisch-naturwissenschaftliches Grundwissen zu vermitteln. „Wer nicht rechnen kann, muss mit dem Schlimmsten rechnen“, findet er – und: „Wissen ist unser höchstes Gut ist. Ohne die Erfindung der Glühbirne müssten wir zum Beispiel heute noch bei Kerzenlicht fernsehen …“!

Auf seiner Homepage heißt es: „Da ich sowas in den letzten 20 Jahren immer wieder gepredigt habe, wäre es doch sträflich, wenn ich es nicht auch selbst tun würde!“ Bis zum Sommer 2020 geht er nach New York und wird in kleinen Clubs, in Colleges und Universitäten auftreten: „Im Herbst 2020 bin ich zurück mit einem brandneuen Programm, einem Buch und wahrscheinlich einem Koffer voller Inspiration, neuer Themen und Ideen.

Meine Print-und Radiokolumnen und die „Wissen vor acht-Werkstatt“ mache ich wie gewohnt weiter, denn dank Digitalisierung schaffen es meine Themen sogar tagesaktuell über den Atlantik. Und in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ werde ich Euch über meine Erlebnisse im Land der unbegrenzten Möglichkeiten auf dem Laufenden halten. Es wird wahrscheinlich gar keiner wirklich merken, dass ich weg bin. Außer meiner Mutter vielleicht … See you soon, Vince“.

In der erfolgreichen Talkreihe „3 kluge Köpfe“ geben bekannte Persönlichkeiten den journalistischen Hochkarätern Werner D’Inka, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), und Peter Lückemeier, früherer FAZ-Ressortchef, Einblicke in ihre Karriere und ihr Leben. Die aufschlussreiche Gesprächssendung in gemütlicher Kaminzimmer-Atmosphäre erfreut die Fernsehzuschauer jeden Samstag und Sonntag um 18:00 Uhr. Die Gäste öffnen sich in einem Maße, das Zuschauer staunen lässt.

www.rheinmaintv.de

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben