Hochkarätige Charity-Veranstaltung zugunsten ‚Schlaganfall-betroffener Kinder‘ mit Schirmherrin und Stiftungs-Präsidentin LIZ MOHN

31 Mai
2019

Schirmherrin und Stiftungs-Präsidentin Liz Mohn (li.) und Gastgeberin Brita Segger • Copyright Franziska Krug

Hamburg – Am Dienstag, 04. Juni 2019, versammelt PR-Unternehmerin Brita Segger mit ihrer Agentur SOCIETY RELATIONS & Communications erneut weibliche Führungspersönlichkeiten, Prominente und Journalistinnen aus ganz Deutschland zum Benefiz-Ladies-Lunch im „Le Meridien Hamburg“.

Ziel ist die Unterstützung der Kinder Schlaganfall-Hilfe. Schirmherrin ist Liz Mohn, Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und First Lady der Bertelsmann SE. Die Diagnose Schlaganfall ist stets ein Schock für Betroffene und Angehörige. Jährlich erleiden in Deutschland 300 bis 500 Kinder und Jugendliche diese lebensbedrohliche Erkrankung – ein Drittel davon bereits im Mutterleib oder während der Geburt. Doch häufig wird ein kindlicher Schlaganfall nicht erkannt. Familien suchen verzweifelt nach Hilfe.

Die Kinder Schlaganfall-Hilfe kämpft mit intensiver Aufklärung, persönlicher Beratung, Betreuung und Förderung von Behandlungszentren auf allen Ebenen um eine
Verbesserung. „Wie enorm wichtig und unverzichtbar, aber auch erfolgreich diese Arbeit für die Kleinen und ihre Eltern ist, habe ich in den vielen Jahren, in denen ich die Stiftung bereits unterstütze, erfahren. Die Stiftung verschafft eine unglaubliche Hilfe, Erleichterung und wertvolle Therapien. Dafür engagiere ich mich aus vollem Herzen gern weiterhin“, so Gastgeberin Brita Segger.

Eine besondere Herzensangelegenheit ist das Engagement von Stiftungsgründerin Liz Mohn. Sie wird beim SOCIETY RELATIONS-Benefiz-Lunch persönlich zu den anwesenden Top-Unternehmerinnen und Vorbildfrauen sprechen: Über den medizinischen Schicksalsschlag, den zu verhindern und zu lindern sie sich seit Jahrzehnten unermüdlich widmet … mit nachhaltigen medizinischen Strukturen, Prävention und Angeboten auf menschlich-emotionaler Ebene für Patienten und ihre Familien.

„Die Unterstützung gemeinnütziger Projekte ist für uns eine Herzensangelegenheit. Als exklusiver Partner der Veranstaltung nehmen wir unsere soziale Verantwortung sehr ernst und freuen uns, Teil einer solch wichtigen Botschaft sein zu dürfen“, sagt General Manager Anton Birnbaum, LE MERIDIEN HAMBURG.
Auch gewährt vorab das Unternehmen STEINWAY & SONS einen exklusiven Einblick in ihre Hamburger Manufaktur – neben New York – der einzige Produktionsstandort. Dass sich Tradition mit technischem Fortschritt verbinden lässt, demonstriert Steinway & Sons mit SPIRIO, dem hochauflösenden Selbstspielsystem. Ein Touch auf das iPad genügt, um tausende Aufnahmen der weltbesten Pianisten live zu erleben.

Die international bekannte Sängerin Katja Ebstein wird einige ihrer größten Hits, wie „Theater“, präsentieren. Ihre Lieder wurden Evergreens und erschienen weltweit auf Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Japanisch. Während ihrer Karriere engagiert sie sich bis heute auch politisch und sozial. – Ein weiterer Star-Gast ist Aneta Sablik. Sie gewann 2014 die RTL-Erfolgs-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“. Für die anwesenden Powerfrauen wird sie Welt-Hits von Frank Sinatra und Tina Turner singen.

Höhepunkt ist das Fashion Defilee von LANA MUELLER COUTURE – mit glamourösen wie atemberaubenden Abend- und Brautkleidern … präsentiert u.a. von Shari Streich und Theresia – beide Models wurden durch „Germany´s Next Topmodel by Heidi Klum“ bekannt. -Durch das abwechslungsreiche Programm führt Jennifer Knäble (RTL „Guten Morgen Deutschland“) – auch bekannt durch (ihre) seit über 10 Jahren auf n-tv erfolgreiche Lifestyle-Sendung „Deluxe“.

Im gemeinsamen Fokus aller Gäste wird natürlich das Sammeln von Spenden stehen. Auch gibt es eine Benefiz-Tombola mit wertvollen Preisen: Darunter eine Kurzkreuzfahrt von TUI Cruises auf der Mein Schiff 3 mit Barbara Schöneberger vom 03. bis 07. September 2019 – und eine elegante Couture-Robe von LANA MUELLER. – Weitere Informationen unter: Telefon 040-648 38 777  –  E-Mail: office@society-relations.de  –  www.society-relations.com

sr/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben