Schlosshotel Kronberg: „Picknick im Park“ – Köstlichkeiten aus der Hotelküche … Grandhotel Hessischer Hof: „Taste & Rock – Der Prinz geht aus“ am 15.06.2019

28 Mai
2019

Bild: Schlosshotel Kronberg

Kronberg im Taunus – Das Schlosshotel Kronberg läutet die warme Jahreszeit ein und öffnet wieder seinen malerischen Terrassenbereich mit Blick in den gepflegten und historischen Park, der noch heute die planende Handschrift von Kaiserin Viktoria erkennen lässt.

Ein besonderes Sommer-Highlight ist das „Picknick im Park“, das ab Anfang Juni 2019 jedes Wochenende und an Feiertagen dazu einlädt, mit einem Korb voller Köstlichkeiten aus der Schlossküche – natürlich auch mit einer Flasche Sekt vom hauseigenen Weingut Prinz von Hesseneinen ganz besonderen Tag zu verbringen. Gäste haben die Wahl zwischen zwei Varianten – „Schlosshotel“ (für zwei Personen 96 Euro), oder „Vegetarisch“ (90 Euro). Um den Korb in entspannter Atmosphäre zu genießen, erhalten die Gäste eine Karte des Parks, in der die schönsten Plätze für ein malerisches Picknick ausgewiesen sind – vom Rosengarten bis hin zur Grotte der Kaiserin, einem besonders idyllischen Ort inmitten des weitläufigen Schlossparks.

Die großzügige Schlossterrasse präsentiert sich mit einem abwechslungsreichen gastronomischen Konzept von Küchenchef Christoph Hesse und seinem Team. Zum Start in den Tag lockt eine saisonale und ernährungsbewusste Frühstücksauswahl – von frischen Smoothies über Superfood Bowls bis hin zu verführerischen Pancake Variationen. Leichte Gerichte zur Mittagszeit, wechselnde Kuchen- und Torten-Highlights sowie raffinierte „Sweet Afternoon Tea“-Kreationen laden den Tag über zum Verweilen ein. Eine umfangreiche internationale Weinauswahl und Brot aus der Schlossbäckerei bieten die perfekte Begleitung für die sommerlichen Fine-Dining-Menüs. Bei Kerzenschein und klassischem Service darf der Tag dann ganz gediegen ausklingen … gern auch in der beliebten „Jimmy´s Bar“!  –  www.schlosshotel-kronberg.com

.

„Taste & Rock – Der Prinz geht aus!“ – Ein Speed-Dating der besonderen Art über den Dächern der Mainmetropole!

Frankfurt am Main – Kühler Wein, Sonnenuntergang und rockige Musik: All das verbindet das Event „Taste & Rock – Der Prinz geht aus!“. Am 15. Juni 2019 lädt das Weingut Prinz von Hessen zum ersten Mal auf die Dachterrasse des Luxushotels ‚Grandhotel Hessischer Hof‚ ein, um gemeinsam in den Sommer zu starten.

Verkostung mit Liebespotenzial zu rockigen Beats: Während die Sonne langsam zwischen den Hochhäusern Frankfurts untergeht, wird über den Dächern der Stadt der Beat lauter und die Stimmung ausgelassener. Die Gäste erwartet ein Speed-Dating zum Verlieben: Das Weingut Prinz von Hessen hat seine edelsten Tropfen zur Verkostung zusammengestellt. An vier Stationen erfährt man alles über Gutsweine und Ortsweine und darf im Anschluss den Experten mit Fragen löchern. Dazu gibt es abgestimmte Rheingau-Tapas und die Sundowner-Sounds von „plan A-rockover“.

„Taste & Rock – Der Prinz geht aus!“ bietet die perfekte Mischung für alle Sinne: Kühler Riesling, heiße Musik, atemberaubender Blick über Frankfurt und das Potenzial zum Verlieben … in einen neuen Wein! – Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr. Die Teilnahme kostet 75 Euro pro Person inklusive Wein-Speed-Tasting, Rheingau-Tapas, Weißburgunder und das Konzert der Band „plan A-rockcover“. Ab zwei gekauften Tickets wartet zusätzlich ein IceBag mit einer Flasche Wein. Die Tickets sind limitiert und nur im Vorverkauf erhältlich. Um Reservierung wird gebeten, entweder telefonisch unter: +49 (0)69 – 75 40 20 00 oder per E-Mail an:  mice@ghh.de

www.grandhotel-hessischerhof.com    www.prinz-von-hessen.de

wilde/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben