Gigantische PARTY in der Schwerelosigkeit – „50 JAHRE MONDLANDUNG“ mit 200 DJs, Acts und Artists und über 200.000 Besucher

22 Mai
2019

V.l.n.r.: Markus Frank, Carina Breiter, Bernd Breiter, Patrik Meyer – Foto: Stephan Maka, LIFE-PHOTO – www.life-photo.com

Frankfurt am Main – In einer einzigartigen Hommage an diesen „kleinen Schritt für den Menschen, aber großen Schritt für die Menschheit“ hat gemeinsam mit der European Space Agency ESA – BigCityBeats mit „A Year of Space“ eine einzigartige Kooperation gestartet.

Denn: „50 Jahre Mondlandung“ – das will und wird gefeiert! Nach der Party in der Schwerelosigkeit wird nun zur BigCityBeats WORLD CLUB DOME Space Edition vom 07. bis 09. Juni 2019 die Commerzbank-Arena Frankfurt in eine irdische Raumstation verwandelt – mit mehr als 200 DJs, Acts und Artists, die Kurs auf übergalaktisch guten Sound nehmen.

Bis zu 200.000 Besucher werden in den 3 Tagen erwartet, wenn der größte Club der Welt auch dieses Jahr wieder geöffnet hat. 25 Floors. Mehr als 200 Acts. 700.000 Quadratmeter – somit ist das Partyareal fast so groß wie zehn Fußballfelder!

Die siebte Ausgabe steht unter einem ganz besonders hellen Stern: In der Arena nimmt ein Nachbau der Ariane-Rakete ihren Platz ein. Und auch das Line-up scheint irgendwie „nicht von dieser Welt“: Steve Aoki präsentiert mit Timbaland eine Weltpremiere, Armin van Buuren feiert sein Comeback, MTV European Music Award-Gewinner Marshmello lässt die Puppen tanzen, Charts-Dauergast David Guetta spielt einen seiner rar gesäten Deutschland-Gigs, Timmy Trumpet rockt die Mainstage ebenso wie Don Diablo und Robin Schulz.

Außerdem versammelt der BigCityBeats WORLD CLUB DOME erneut die BESTEN der elektronischen Musik: ANTS aus dem Ushuaïa Ibiza mit der Deutschland-Premiere oder dem spanischen Event-Veranstalter elrow zum ersten Mal auf Frankfurter Boden. Neu in 2019: Die große, zusätzliche Outdoor Mainstage für 15.000 Leute mit Acts wie 60 Millionen Seller Jason Derulo, Rapper Tinie Tempah, Mr. „Bella Ciao“ HUGEL oder die UK-Band Clean Bandit. – Zur Präsentation dieser zahlreichen Neuerungen waren anwesend:

Markus Frank, Wirtschaftsdezernent und Stadtrat der Stadt Frankfurt am Main,
Rolf Densing (ESA Director of Operations)
Dr. Thomas Kemper (Leiter Marktkommunikation DB Fernverkehr)
Bernd Breiter (CEO BigCityBeats GmbH)
Carina Breiter (COO BigCityBeats GmbH)
Patrik Meyer (Geschäftsführer Stadion Frankfurt Management GmbH) – sowie weitere Surprising Guests

https://www.commerzbank-arena.de/veranstaltungen/veranstaltung/234-BigCityBeats-WORLD-CLUB-DOME-2019

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountcwa id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben