WO gibt es eine Hühnerkirche, Windhunde und Rockabilly? – das und vieles mehr erfahren Sie in „Vor Ort“ auf „rheinmaintv“!

6 Mrz
2019

Sänger Oliver Mager und Moderatorin Anke Seeling in der Hühnerkirche – Bildquelle: rheinmaintv

Mörfelden-Walldorf – Das 30-minütige rheinmaintv-Sendeformat „Vor Ort“ (Montag bis Sonntag: 10:00 Uhr und freitags um 19:00 Uhr) blickt jeden Monat hinter die Kulissen der Metropolregion Rhein-Main und begibt sich auf eine Reise durch die trendigsten, urigsten oder entspanntesten hessischen Heimatstädte – dieses Mal in die Gemeinde Hünstetten.

In den vielen Ortsteilen von Hünstetten gibt es wahrlich einiges zu entdecken. Moderatorin Anke Seeling fragt die Ortsvorsteher von Beuerbach, Bechtheim, Kesselbach, Ketternschwalbach, Limbach, Oberlibbach, Strinz-Trinitatis, Wallrabenstein und Wallbach nach den Besonderheiten „ihrer“ Heimat. Zu sehen sind diese zusätzlichen Beiträge zu der Sendung auch auf der Facebook-Seite von rheinmaintv.

In diesem Monat lädt Bürgermeister Jan Kraus die Zuschauer – gemeinsam mit Anke Seeling – zu einer Rundreise durch die Gemeinde Hünstetten ein, zum Beispiel zum Omnibusbetrieb Klaus Weber, seit über 80 Jahren in der Gemeinde ansässig. Klaus Weber lässt es sich nicht nehmen und holt den Jubiläumsbus „Hermann“ aus der Garage. Die Fahrt geht zur Hühnerkirche, einem Wahrzeichen der Gemeinde – mittig zwischen den im Mittelalter besonders bedeutsamen Städten Limburg und Mainz gelegen. Bis in die 1960er-Jahre fand hier sogar noch ein traditioneller Heiratsmarkt statt.

Musical „Hairspray“: Anke Seeling trifft den Sänger und Entertainer Oli Mager, der natürlich auch in der Fastnachtszeit viel unterwegs war. Sogar ein Kindermusical hat der Hünstetter-Bub schon geschrieben: Musikalisch ist Hünstetten sowieso – wie die Musikschule Hünstetten Taunusstein mit ihrer Inszenierung „Hairspray“ zeigt. – Torsten Dörn Carosserie & Lack: Das Familienunternehmen in Beuerbach kümmert sich um Karossen – auch Sohn Tobias ist schon voll integriert – und wartet mit einer ganz besonderen Idee auf!

Um „Windhunde“ geht’s  bei Familie Schritt! – Wissen Sie, was ein Sloughi ist? – In der „Pferdesportanlage Hoffmann“ im Palmbachtal finden Pferdebegeisterte alles, was das Herz begehrt. – Aber Hünstetten hat noch viel mehr Sehenswertes und Interessantes zu bieten – wie das Balance e.V. & Balance Therapiezentrum ~~  der Edelsteinhandel Elisabeth Weyand ~~ das 1985 gegründete Familienunternehmen Ried Blitzschutz ~~ die Zeigner Friseure ~~ die Strinz Pur & Rockabilly Night – hier rockt Hünstetten!

Und in Strinz-Trinitatis feiert eine ganz besondere „Boy-Group“ 10-jähriges Jubiläum: Hier leben die 50er und 60er-Jahre nochmal so richtig auf. Natürlich in entsprechenden Outfits und mit den passenden Frisuren. Und das beliebte Weinhaus Zahn kann auf fast ein halbes Jahrhundert zurückblicken. ~~  Ebenfalls eine lange Tradition gibt’s in Ketternschwalbach: Hier findet jedes Jahr die letzte Kerb der Gemeinde Hünstetten statt – dafür ist „Giggelschlagen“ angesagt. –  www.rheinmaintv.de –  Mediathek:  https://www.rheinmaintv.de/home/

rmtv/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben