„Je reifer wir werden, desto mehr verstehen wir, dass wir ZWEI HÄNDE haben: EINE, um uns selbst zu helfen und DIE ANDERE, um anderen zu helfen!“ …

2 Mrz
2019

Audrey Hepburn • Bild: Pixabay

… wusste schon Audrey Hepburn (* 04. Mai 1929 als Audrey Kathleen Ruston in Ixelles/Elsene, Belgien / † 20. Januar 1993 in Tolochenaz, Schweiz).

Audrey Hepburn war eine weltweit bekannte und beliebte Schauspielerin britisch-niederländischer Herkunft. Sie zählte in den 1950er und 1960er Jahren zu den führenden weiblichen Filmstars.

Für ihre Darbietungen wurde sie unter anderem mit je einem Oscar und einem Emmy sowie zwei Tony Awards und einem Grammy ausgezeichnet. Damit zählt sie zu den wenigen Künstlern, die alle vier großen Preise der amerikanischen Unterhaltungsindustrie gewonnen haben.

In ihrer wohl berühmtesten Rolle in dem Film „Frühstück bei Tiffany“ (1961) – nach einer Erzählung von Truman Capote – verkörperte sie die lebenshungrige Holly Golightly und erhielt für ihre Darstellung ihre vierte Oscar-Nominierung.

Über das für diesen Film von Johnny Mercer getextetes und von Henry Mancini komponiertes Lied „Moon River“, das von Audrey Hepburn gesungen wird, sagte Henry Mancini über die Hauptdarstellerin: „Moon River wurde für Audrey Hepburn geschrieben. Niemand sonst hat es je so gut gesungen wie sie. Es gibt mehr als tausend Versionen davon, aber ihre ist zweifellos die beste.“

In ihren späteren Jahren widmete sie sich überwiegend ihrer Arbeit als  Sonderbotschafterin für UNICEF   –   (Wikipedia)

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben