Ob wiederentdeckt oder NEU entwickelt: Das „Obst- und Gemüsejahr 2019“ beginnt mit überraschenden Trends!

2 Feb
2019

Kissabel® – Versuchung mit rotem Herz • Bild: Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V.

Berlin Die stetige Lust auf Neues bringt immer wieder überraschende Trends und Entwicklungen auf den Markt – zum Beispiel „Kalettes“, die neuen Sterne am Gemüsehimmel.

NEUES ist gefragt! Vor allem seitens der Verbraucher. Sie sind die treibende Kraft bei der Entstehung neuer Food-Trends. Sie sorgen dafür, dass es kulinarisch nie langweilig wird und dass gesund und genussvoll essen sehr wichtig ist.

So beginnt auch das Obst- und Gemüsejahr 2019 mit einigen überraschenden Trends. Darunter etliche Neuheiten aber auch Rückkehrer, die zum Ausprobieren verlocken!

„Wir sind die Neuen im Obst- und Gemüseregal!“ – heißt es denn auch bei „Deutschland – Mein Garten.“ Wie zum Beispiel Tomaten – Lieblingsgemüse der Deutschen -, Wunderwaffe Ingwer, frischer Knoblauch, neue Apfelsorten oder ‚Mönchsbart‘, typisches Frühlingsgemüse aus dem Mittelmeerraum.

Cool Kohl: Kalettes (Flower Sprouts) – die neuen Sterne am Gemüsehimmel • Bild: Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V.

Oder auch „Cool Kohl: Kalettes (Flower Sprouts)“ – die neuen Sterne am Gemüsehimmel. So heißen die süßlich nussigen Kohlröschen mit den violetten Farbakzenten in England – eine Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl. Ein knackig-frisches Wintergemüse, das sogar Kindern schmeckt. Genau wie ihre Verwandten enthalten sie jede Menge Vitamin C und kaum Kalorien.

Auch die Zubereitung ist denkbar einfach. Die Röschen werden unter fließend Wasser abgespült, trocken geschüttelt und dann nur kurz gedünstet, gebraten oder gekocht. Oder man kombiniert einen spanischen Tapas-Klassiker mit den neuen Sternen am Gemüsehimmel …

Neben klassischem Obst und Gemüse schafft dabei auch Exotisches und Traditionsreiches den Sprung in die Obst- und Gemüseregale des Handels.

Tolle Rezepte gibt’s auch unter: „Deutschland – Mein Garten“:  https://deutsches-obst-und-gemuese.de/rezepte/

„Deutschland – Mein Garten.“ ist eine Verbraucherkampagne, die über die vielen Frische-, Qualitäts- und Umweltvorteile von Obst und Gemüse aus Deutschland informiert. Ziel ist es, Verbrauchern die heimischen Produkte, deren Saison und ihre Vorzüge näherzubringen. Initiator der Kampagne ist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO).

Seit 1970 ist die BVEO der nationale Zusammenschluss von Erzeuger-Organisationen und Einzelunternehmen für Obst und Gemüse. Unter dem gemeinsamen Dach haben die Mitglieder wichtige Kompetenzen gebündelt, um ihr gemeinsames Know-how für die hohen Qualitäts-Standards von deutschem Obst und Gemüse einzusetzen. Neben der Organisation von Messe- und Kongressauftritten vertritt der Verband vor allem die politischen Interessen seiner Mitglieder und steuert die PR- und Marketingmaßnahmen.

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben