Champagnerluft | Spielbank | Kaiser Wilhelms Bad | Thai-Salas | Schönster Kurpark Deutschlands … „rheinmaintv“ ist für Sie „vor Ort“ in Bad Homburg

28 Dez
2018

Das „Kaiser Wilhelms Bad“ im Kurpark von Bad Homburg, im Hochtaunuskreis in Hessen • Bild: Dontworry [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], von Wikimedia Commons

Mörfelden-Walldorf Die Kurstadt am Fuße des Taunus beschreibt sich gern selbst als „Champagnerluft und Tradition“ – und dafür ist sie auch weltweit beliebt und bekannt. Gleich Anfang Januar 2019 begibt sich das rheinmaintv-Sendeformat „vor Ort“ nach Bad Homburg.

Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes mit „vor Ort“-Moderatorin Anke Seeling • Bild: rheinmaintv

Moderatorin Anke Seeling unterhält sich mit Oberbürgermeister Alexander Hetjes, über „sein“ Bad Homburg und holt sich Tipps für einen Stadtbummel – dabei stößt sie auf so manches Schmuckstück. – Themen der Sendung:

Romantischer Weihnachtsmarkt im Schlosspark. ~~ Museum Sinclair Haus eröffnet wieder mit besonderer Ausstellung nach großem Umbau. ~~ Besondere Schmuckstücke: Goldschmiedekunst und Raumdesign bei MUKE.
Bad Homburger Original 1:  Der Homburg-Hut gab dem Homburger Hutsalon seinen Namen – erfunden von Prinz Edward, dem Siebten, und hat den Namen „Homburg“ in die ganze Welt getragen. Karen Diaz hat im Homburger Hutsalon ein Praktikum gemacht und ist geblieben. Heute leitet die Bad Homburgerin den Hutsalon.
Bad Homburger Original 2:  Mit Gründung der Reichspost vor 175 Jahren entstand ein weiteres Bad Homburger Original: Der Reichspost Bitter. Ein Likör aus 43 Kräutern, der damals den Magen, der von der Kutschfahrt durchgeschüttelten Gäste beruhigte. Heike und Stefan Alles berichten rund um ihren Likör, der bekannt ist unter dem Slogan: „Reichspost Bitter fabelhaft, Behagen er im Magen schafft!“

Nach einem kurzen Besuch am „Mayerhofer Stadl“ besucht „vor Ort“ das „Café-Restaurant Auszeit“. ~~ Zeit für Sport: Im Bodystreet Studio kann jeder in nur 20 Minuten effektiv trainieren – die EMS-Technik macht es möglich. ~~ Bad Homburg fährt gerne Rad. Gut also, dass es einen echten Bike-Profi gibt: Das Familienunternehmen Denfeld kümmert sich bereits in dritter Generation um alles rund um das Fahrrad. Dabei kam die Familie eigentlich aus der Lebensmittelbranche, doch Denfeld Senior glaubte an die Zukunft des Drahtesels! – 39. Großer Preis von Bad Homburg: Ein Radrennen für jedermann! – „vor Ort“ blickt zurück.

Essen wie im eigenen Wohnzimmer: In Sängers Restaurant ist das möglich! Der Seniorchef Klaus Sänger möchte, dass seine Gäste sich so richtig wohlfühlen. ~~ Zurück im Kurpark erfährt „vor Ort“, dass dieser Park mit 44 Hektar einer der größten und schönsten Deutschlands ist. Mit seinen 9 Brunnen und den vielen verschiedenen Bauwerken ist der Park zudem etwas ganz Besonderes. Während des Bad Homburger Sommers gibt es hier vor dem Kaiser Wilhelms Bad mit der „Klassiknacht in Weiß“ ein weiteres kulturelles Highlight. ~~ Zum Abschluss begibt sich Anke Seeling noch mal auf’s Glatteis: Zum Bad Homburger Winter gehört auch die Schlittschuhbahn „Eiswinter“, auf der die Gäste noch bis Mitte Januar entspannt Runden drehen können.

Ausstrahlungszeiten „vor Ort“ auf rheinmaintv:  04.01.2019 um 19:00 Uhr | 05.01.2019 bis 03.02.2019 täglich um 10:00 Uhr … zusätzlich am 11.01.2019 | 18.01.2019 und 25.01.2019 um 19:00 Uhr

www.rheinmaintv.de

rmtv/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountwa id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben