‚Die Kunst der erfolgreichen Integration in Unternehmen‘ – „rheinmain Wirtschaft“ im Interview mit Elisabeth Sonntag

7 Dez
2018

Elisabeth Sonntag zu Gast bei Anke Seeling • Bild: rheinmaintv

Mörfelden-Walldorf – Ausländische Mitarbeiter in deutschen Unternehmen integrieren: In diesem Monat ist die Ethnologin und Sachbuchautorin Elisabeth Sonntag zu Gast im „rheinmaintv-Studio“ bei der 30-minütigen monatlichen Sendung „rheinmain Wirtschaft„.

Sie stellt ihr Buch „Die Kunst der erfolgreichen Integration in Unternehmen“ vor, das sie zusammen mit ihrem Kollegen Jochen Stargardt geschrieben hat. Mit Moderatorin Anke Seeling bespricht sie im Studiogespräch, warum Firmenchefs oftmals keine Konzepte haben, um ausländische Mitarbeiter in ihr Team zu integrieren. Ihr erstes Buch zeigt Lösungen auf:

Das Thema Integration wurde immer emotional sehr aufgepeitscht geführt, und wir haben uns überlegt (…) lösungsorientiert damit umzugehen,“ erklärt Elisabeth Sonntag. Ein ebenso wichtiges Anliegen sind ihre sozialen Projekte in Afrika, die sich mit Bildung und Gesundheit für Kinder in Namibia beschäftigen.

Ein weiterer Gast bei rheinmain Wirtschaft im Dezember ist Manuela Engel-Dahan. Als „Top Innovatorin 2017“ ausgezeichnet und zur Vorbildunternehmerin des Bundeswirtschaftsministeriums ernannt, gibt sie Tipps zur Unternehmensführung. Mit dem Gründer des Darmstädter Startups IT-SEAL, Alex Wyllie, spricht sie über Vision und Illusion beim Finden der Geschäftsidee.

Zudem berichtet rheinmain Wirtschaft darüber, dass der BVMW Taunus Unternehmerpreis 2018 verliehen wurde. Zum ersten Mal hat der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW e.V.) in Bad Homburg einen Unternehmerpreis verliehen. Er würdigt herausragende Unternehmerpersönlichkeiten im Hochtaunuskreis. Drei Unternehmer wurden ausgezeichnet, vertreten waren die Adam Hall GmbH, Entergon und flip4new.

„rheinmain Wirtschaft“ auf „rheinmaintv“ – Ausstrahlungstermine: 07.12.2018 | 18.12.2018 | 19.12.2018 | 20.12.2018 und 21.12.2018 – jeweils um 18:00 Uhr – rheinmaintv Mediathek:  www.rheinmaintv.de

Über rheinmaintv:

rheinmaintv ist der einzige private Regional-TV-Sender der Rhein-Main-Region. In der Primetime von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr berichten Redakteure und Videojournalisten über spannende Themen aus Wirtschaft, Sport, Gesundheit, Kultur, Lifestyle und Gesellschaft. Daneben runden Sonderformate, etwa aus dem Finanz- und Musik-Bereich das Programm ab. Empfang: Per Kabelanschluss in ganz Hessen, via Astra-Satellit auch im restlichen Deutschland sowie fast überall in Europa, ebenfalls über DVB-T2, T-Entertain oder mit dem Live-Stream natürlich weltweit. rheinmaintv – Wir seh´n uns!

rmtv/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben