Von A wie American Football bis Z wie Zumba … „rheinmaintv-Sport Show“ zeigt die ganze Leidenschaft des Rhein-Main-Sports

28 Nov
2018

Eishockey-Stars – Bild: rheinmaintv

Mörfelden-Walldorf – Spannendes und erfolgreiches Wochenende für die Frankfurter Löwen, zwei Spiele, zwei Siege und zwei Mal ging es in die Verlängerung.

Eishockey 1: Derbytime in der DEL2 – die Roten Teufel Bad Nauheim sahen im Spiel gegen die Frankfurter Löwen lange wie Sieger aus, doch am Ende konnten die Löwen das Spiel drehen und in der Verlängerung gewinnen.

Eishockey 2: Tränen beim Brüderduell gab’s am Sonntag zwischen Brett und Clark Breitkreuz: Nach fünf Jahren Frankfurt spielte Clark jetzt zum ersten Mal gegen die Löwen, wurde aber ‚trotzdem‘ von den heimischen Fans gefeiert.

Außerdem klärt „rheinmaintv“ auf, wer für den „Fußballspruch des Jahres“: „Bruder, schlag den Ball lang“ ausgezeichnet wurde – nämlich Ex-Eintrachtspieler Kevin-Prince Boateng!

In der interessanten „Sport Show“ auf „rheinmaintv“ erfahren Sie, wie umfangreich das Sportgeschehen in der beliebten Rhein-Main-Region ist … Von A wie American Football bis Z wie Zumba, vom Profisport bis Breitensport, vom Spielbericht bis zu persönlichen Geschichten.

Natürlich erfahren die Zuschauer auch alles über die großen Mannschaftssportarten – sowie über kuriose Randsportarten … wer die Stars von morgen sein könnten – und selbstverständlich werden auch die Profis der Region vorgestellt!

Rüdiger Storch (Stadionsprecher Löwen Frankfurt) – Bild: rheinmaintv

Gleichzeitig ist „rheinmaintv“ Partner des Hessischen Behinderten-Sports und des Hessischen Leichtathletik-Verbandes.

Meisterfeier oder Abstiegskampf, persönliche Bestleistungen oder Verletzungspech – die ganze Leidenschaft des Rhein-Main-Sports und die wichtigsten Sportnachrichten aus Hessen in der „Sport Show“ – aktuell, spannend, emotional!

Immer montags (Erstausstrahlung) um 19:00 und 21:00 Uhr mit Moderator Christian Seelmann – Weitere Ausstrahlungstermine:  28.11.2018 19:00 Uhr | 29.11.2018 19:00 Uhr

www.rheinmaintv.de

rmtv/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben