Deutsche lieben Kurzurlaub im eigenen Land … TOP-Liste der beliebtesten Reiseziele … Pfingst-Dauerbrenner!

27 Apr
2018

Semperoper – Bild: Pixabay

Dresden – Millionen Deutsche nutzen auch in diesem Jahr wieder die Pfingst-Feiertage für einen Kurzurlaub im eigenen Land. Dresden erzielte in den letzten zwei Jahren die meisten Buchungen für Pfingsten und gehört auch jetzt wieder zu den beliebtesten Reisezielen,“ so Richard Kulaschewitz, Leiter der Hotelierbetreuung bei Kurzurlaub.de:

„Die Stadt glänzt mit Grünanlagen … Zudem sind einzigartige Naturlandschaften, wie die Dresdner Heide und die Moritzburger Teichlandschaft schnell von der Barockstadt aus zu erreichen. Gleiches gilt für die Sächsische Schweiz.“ – Auf Platz zwei behauptet sich Berlin. „Die Metropole bietet erstaunlich viele Orte der Ruhe und Natur – z.B. der Grunewald … und vom Drachenberg bietet sich ein wunderbarer Blick über die Stadt“, so Kulaschewitz.

Hamburg (Platz 3) besitzt mit dem Miniaturwunderland eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands: „Doch auch Planten un Blomen und das Falkensteiner Ufer, Hamburgs schönster Strand, laden zum Sonne tanken und Lustwandeln ein.“ – Lahnstein schafft es auf den 4. Platz. „Das Rheinstädtchen grenzt an Koblenz und liegt mitten im Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Hier verführen Sehenswürdigkeiten wie die Burg Eltz zu Ausflügen.“ Auf Platz 5 behauptet sich Potsdam. „Brandenburgs Landeshauptstadt lockt mit Havelseen und historischen Parks wie dem Lustgarten und Sanssouci. Seit 2001 bietet sich die Tropenhalle Biosphäre Potsdam zudem als wetterfestes Ausflugsziel an.“

Auf Platz 6 glänzt Hannover als Städtereiseziel mit Neuem Rathaus, idyllischen Altstadtgassen, den Herrenhäuser Gärten und dem Maschsee. Auf dem 7. Platz folgt Bad Salzuflen. „Das Staatsbad liegt am Teutoburger Wald und beeindruckt mit einer Altstadt, die reich an Fachwerkhäusern ist“, erläutert Kulaschewitz. Die Hansestadt Rostock (Platz 8) feiert dieses Jahr ihr ‚800-Jahre-Jubiläum‘. „Mit dem Rostocker Zoo verfügt die Ostseestadt über einen der besten Zoos Deutschlands und mit dem Botanischen Garten und der IGA über gleich zwei Orte der Gartenkunst.“

Ein beliebter Dauerbrenner ist auch Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst (Platz 9). Richard Kulaschewitz kennt die Gründe: „Das Seeheilbad verfügt über einen langen Ostseestrand und grenzt direkt an den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.“ Bayerns Landeshauptstadt München schafft es souverän auf den 10. Platz. „Mit dem Englischen Garten bietet die Isarstadt einen der weltgrößten Parks. Aber auch Tierpark Hellabrunn und Schlosspark Nymphenburg sind ideal fürs Durchatmen im Grünen.“ www.kurzurlaub.de/pfingsten.html

mynewsdesk-/gw

.

Und ein ganz besonderes Highlight feiert Frankfurt am Main in diesem Jahr:  „Frankfurts neue Altstadt“ – Eröffnungsfeierlichkeiten vom 28. – 30. September 2018

Frankfurt bekommt sein Herz zurück: Nach langer Bautätigkeiten zwischen Römer und Dom steht das Jahrhundertprojekt Altstadt-Rekonstruktion vor seiner Vollendung. Im Mai 2018 werden endlich die Bauzäune fallen und den Weg ins neue alte Herz der Stadt nach Jahren wieder freigeben. Ende September folgt dann die feierliche Eröffnung und symbolische Übergabe mit einem großen Fest zu Ehren dieses historischen Moments.  Weitere Informationen unter:  www.frankfurt-tourismus.de

Die neue Altstadt wird ein absolutes Schmuckstück und ist ein beeindruckendes Beispiel für die Frankfurter Stadtentwicklung. Schon jetzt kann man virtuell durch die Gassen schlendern und das künftige Altstadtleben erkunden:  www.domroemer.de/der-film

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben