Von Falkenstein nach Königstein über Hamburg nach Montreux … „Broermann Hotels & Resorts“ erwerben „Grand Hôtel Suisse Majestic Montreux“ am Genfer See

25 Apr
2018

Grand Hôtel Suisse Majestic Montreux am Genfer See – Foto: Broermann Hotels & Resorts

Königstein-Falkenstein im Taunus / Montreux Die Broermann Hotels & Resorts bestätigen den Erwerb von hundert Prozent der Anteile der Aktiengesellschaft Hôtel Suisse Majestic S.A., in deren Eigentum sich das Grand Hôtel Suisse Majestic Montreux / Schweiz befindet.

Die Gesellschaft ging zum 01. Januar 2018 in das Eigentum der Broermann Hotels & Resorts über, die ihre Kollektion einzigartiger historischer Grand- und Boutiquehotels erstmals über die Grenzen Deutschlands hinaus erweitern. Bisher ist die private Hotelgruppe in Königstein im Taunus mit den Häusern „Falkenstein Grand Kempinski“ und der „Villa Rothschild Kempinski“ nahe Frankfurt am Main sowie in der Freien und Hansestadt Hamburg mit dem Hotel Atlantic Kempinski Hamburg vertreten.

Stefan Massa, CEO der Broermann Hotels & Resorts, kommentiert die Aufnahme in das Portfolio wie folgt: „Wir schätzen uns sehr glücklich, ein solch bemerkenswertes Hotel wie das Grand Hôtel Suisse Majestic als neues Mitglied in unserer Hotelfamilie begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf die Zukunft mit dem Team des Hotels und darüber, an einem solch exponierten Ort wie Montreux sein zu dürfen.“

Das Vier-Sterne-Superior Grand Hôtel Suisse Majestic ist ein Gebäude im Stil der Belle Epoque, erbaut im Jahr 1870 von Eugène Jost. Nach der Renovierung im Jahr 2010 erstrahlt das Hotel heute in neuem Glanz und verbindet historische Architektur eindrucksvoll mit hochwertigem Lifestyle der entspannten Art. Es bietet 155 Zimmer und Suiten, liegt im Herzen von Montreux und offeriert einen atemberaubenden Blick auf den Genfer See und die französischen Alpen. Bis zum Hafen sind es nur wenige Schritte, von hier aus startet die weltbekannte Weiße Flotte zu ihren Kreuzfahrten auf dem Lac Léman – und verbindet 40 Häfen in der Schweiz und in Frankreich miteinander.

Zusammen mit den bekannt hohen Ansprüchen der Schweizer Hotellerie zeichnet kulinarischer Genuss das Grand Hôtel Suisse Majestic in Montreux aus: Das Restaurant “45“ mit einzigartigem Blick auf die Alpenkulisse, vereint täglich mittags und abends kulinarischen mit landschaftlichem Genuss. … Der historische Festsaal eignet sich perfekt für exklusive Events und Hochzeiten mit bis zu 220 Gästen.

Das Familienunternehmen der Broermann Hotels & Resorts freut sich sehr, seine Leidenschaft für die Hotellerie ab sofort auch in Montreux einzubringen. – „Uns ist es in erster Linie wichtig, dem Team des Grand Hôtel Suisse Majestic ein professioneller, verbindlicher und vertrauenswürdiger Partner zu sein. Die Einbindung in die Stadt Montreux, die Nähe zu den Menschen, die hier leben, zu der Region und der Schweiz sind und bleiben essenziell für das Grand Hôtel Suisse Majestic,“ betont Stefan Massa.

Einzigartige Luxushotels der Superior-Kategorie gehören zur Kollektion historischer Grand- und Boutiquehotels der Broermann Hotels & Resorts. Alle Spitzenhäuser stehen für Gastfreundschaft aus Tradition, authentische Herzlichkeit und eine höchst anspruchsvolle Hotellerie. Kulinarischer Genuss zeichnet die Hotels ebenso aus – exzellente Küchen und Services prägen den Aufenthalt der Gäste auf besondere Weise. Professionelle Fitness- und wohltuende Spa-Angebote runden das Leistungsportfolio der Hotels auf harmonische Weise ab.  –  www.broermann-hotels.com

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben