Prominente gestalten genussvoll gedeckten „Ostertisch“ – zugunsten der „Peter Ustinov Stiftung“

17 Mrz
2018

Prominente gestalten „The Perfect Easter Table“ im Alstertal-Einkaufszentrum zugunsten der Peter Ustinov Stiftung (v.l.n.r.): Isabel Edvardsson, Janine Kunze, Bettina Cramer, Igor Ustinov und Susianna Kentikian – Bild: obs/Society Relations/Stephan Wallocha für AEZ

Hamburg – Hasen fehlen auf keinem der Promi-Oster-Tische, die im Alstertaler-Einkaufszentrum Hamburg stehen. Acht Prominente dekorierten ihren ganz persönlichen „The Perfect Easter Table“ zugunsten der Peter Ustinov Stiftung.

Die Gestalter sind Maximilian Arland, Isabel Edvardsson, Bettina Cramer, Alena Fritz, Dominik Bruntner, Susianna Kentikian, Janine Kunze und Igor Ustinov, renommierter internationaler Künstler und Sohn des weltweit verehrten Schauspielers Sir Peter Ustinov. Ab sofort können alle Promi-Oster-Tische in der Ladenstraße des AEZ bewundert und für den guten Zweck ersteigert werden.

Vom mit reichlich Ostergras und vielen Frühlingsblühern verzierten Tisch über eine elegante Tafel mit Design-Geschirr bis zum gelb-grün leuchtenden Look reichen die Deko-Ideen der Promis. Bildhauer Igor Ustinov kam extra aus Paris angereist und machte einen Spiegel in Form einer Sonne zum strahlenden Mittelpunkt seines perfekten Ostertisches. Als Symbol für das Fest des Lichtes und des Neubeginns. Jeder seiner acht Gäste findet daher auf seinem Platz eine Sonnenbrille und als Platzkarte eine handgemalte Sonne vor.

„In allen Hilfsprojekten der Peter Ustinov Stiftung legen wir großen Wert auf die Förderung der kreativen Fähigkeiten der Kinder. Respekt vor der Kreation um uns herum und Dankbarkeit für die natürlichen Ressourcen sind ein Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit. Dies ist die künstlerische Botschaft, die von unserem gedeckten Tisch ausgeht“, so Igor Ustinov. Die Vorstandsvorsitzende der Peter Ustinov Stiftung, Marie Korbél, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, zu dieser schönen Aktion eingeladen worden zu sein. Ostern ist das Fest des Lichts und der Erneuerung. Neue Perspektiven und Hoffnung für Kinder zu eröffnen, ist auch das Ziel unserer Stiftung.“

1999 gründete Sir Peter Ustinov gemeinsam mit seinem Sohn Igor, dem heutigen Stiftungsratsvorsitzenden, die Peter Ustinov Stiftung. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen über den Zugang zu Bildung und Kreativität die Chance auf eine eigenständige und optimistische Zukunft zu geben – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrem sozialen Hintergrund. …

Sämtliche Dekorationsmaterialien, welche die Stars verwendeten, stammen aus den über 240 Geschäften des Alstertal-Einkaufszentrums, das mit seinen 59.000 m² Verkaufsfläche als Norddeutschlands größte Mall gilt – und sämtliche prominent gestalteten Ostertisch-Dekorationen können in einer stillen Auktion ersteigert werden. Teilnahmekarten für Interessenten gibt es an der Kundeninformation sowie an allen Ostertischen in der Ladenstraße. Das höchste abgegebene Gebot erhält den Zuschlag.

www.society-relations.de

ots/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben