Königsteiner ‚Galerie Uhn‘ präsentiert vom 10.02.-14.03.2018 Kunstwerke bedeutender deutscher Künstler … Dauerausstellung koreanischer Künstlerin!

30 Jan
2018

Gerard Kever, ohne Titel, 1992, Aquarell auf Bütten, 50 x 38,5 cm – Bild: Galerie Uhn, Königstein im Taunus

Königstein im Taunus – Die jeweiligen Vorstandsvorsitzenden des Verbandes der Sparda-Banken e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main haben in den zurückliegenden drei Jahrzehnten Kunstwerke aus den Ateliers bedeutender deutscher Künstler erworben und so eine Sammlung von herausragender Güte aufgebaut.

Bekannte und große Namen sind darunter: HP Münch, PEBE (Paul Bader), Siegward Sprotte, Rüdiger Tamschick, A.R. Penck, Bernd Zimmer, Thitz, Gerard Kever – um nur einige zu nennen.

Der Schwerpunkt der Sammlungstätigkeit lag zum einen auf Künstlern, deren Lebensmittelpunkt in der südwestlichen Region der Bundesrepublik Deutschland – vornehmlich in Baden-Württemberg und in Schwaben – zu finden war und ist. Zum anderen stand die abstrakte Farbkomposition und die Farbenbrillianz im Vordergrund; nur wenige Ausnahmen sind der Figuration verpflichtet. Oberste Maxime der Sammlungstätigkeit jedoch war es, authentische Künstlerwerke zu erwerben, mit wiedererkennbarer Handschrift und von hoher, bestmöglicher Qualität.

„Highlights go with Königstein“ Ausstellung vom 10. Februar bis 14. März 2018

2017 wurde die komplette Sammlung veräußert und ging in den Besitz des Kaufmanns und ehemaligen Galeristen Carsten-Ingo Knoetzke und des Kunsthistorikers Dr. Martin Schmidt-Magin über.
Highlights aus dieser ehemaligen Sammlung werden nun in der Galerie Uhn in Königstein ausgestellt und zum Kauf angeboten, dem Motto folgend: Diese Highlights passen nach Königstein! – „Highlights go with Königstein!“

10 Jahre ‚Galerie Uhn‘ in Königstein im Taunus

Die Galerie Uhn wurde 2001 in Hofheim gegründetdort präsentierte sie neben Bildern bevorzugt koreanische antike Möbel und Keramiken aus Korea. Im Jahre 2008 zog die Galerie nach Königstein im Taunus um. Es konnte ein zusätzlicher Raum für separate Ausstellungen angemietet werden. Ebenfalls 2008 wurde in diesen Räumen u.a. eine Auswahl von Keramiken der koreanischen Künstlerin, Young-Jae Lee mit großem Erfolg ausgestellt … die auch weiterhin als Dauerausstellung in der Galerie zu sehen sind.

Die Galerie vertritt nicht nur nationale und internationale, sondern auch regelmäßig junge Künstler! Ausstellungen werden auch in Zusammenarbeit mit anderen Galerien und Organisationen geplant und durchgeführt. – Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 13:00 – 18:00 Uhr / Samstag: 10:00 – 13:00 Uhr

GALERIE UHN, Hauptstraße 34, 61462 Königstein, Telefon: 06174-221750 / 0176-23570381 – info@galerie-uhn.de  –  www.galerie-uhn.de

-/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben